Du hast besonders dünnes Haar und fühlst dich selbst mit einem Pferdeschwanz nicht wohl? Wir haben einen Life Hack für dich auf TikTok gefunden, mit dem du in Sekunden Volumen in deinen Zopf zaubern kannst!

Dünnes Haar verlangt nach extra viel Aufmerksamkeit

Deine Haare fallen platt nach unten und sind dir eine Spur zu langweilig? Das geht meist mit einer sehr feinen Haarstruktur einher. Etwa ein Drittel aller Frauen hat feines bis sehr feines Haar. Das heißt, dass ein einzelnes Haar bei ihnen den Durchmesser von 0,04 Millimeter nicht übersteigt.

Normales Haar weist dagegen eine Dicke von 0,05 bis 0,07 Millimeter auf. Besonders dickes Haar schafft es sogar auf 0,09 Millimeter Durchmesser! Aber eine feine Haarstruktur und Volumen schließen sich nicht aus! Wie du mit ein paar Tricks und Kniffen Volumen in dein Haar zauberst, haben wir dir bereits hier verraten.

TikTok Life Hack zeigt wie dünnes Haar im Nu dick wirkt

Der Life Hack der TikTokerin @the.bridalist hat aber selbst uns überrascht. Sie zeigt, wie man mit wenigen Handgriffen mehr Volumen in einen Pferdeschwanz mit Srunchie-Haargummi bekommt. Mittlerweile wurde ihr Mini-Tutorial über 187.000 Mal angesehen.

Sie zeigt, wie sie sich einen einfachen schwarzen Scrunchie (90’s Haargummi) nimmt und einen Zopf auf ihrem Kopf bindet. Allerdings nimmt sie hier nicht alle Haare gleichermaßen auf. Bevor sie die letzte Schlaufe umwickelt und den Zopf festbindet, lässt sie eine Strähne unten aus der Zopfschlaufe raushängen. So sind einige Haare mehrfach vom Srunchie umwickelt, während die eine Strähne nur einmal umwickelt wurde und etwas tiefer liegt. Darunter kannst du dir nichts vorstellen? Im TikTok-Video siehst du, wie einfach der Hack für dünnes Haar gelingt…

Ähnliche Themen: