Veröffentlicht inBeauty

Dieses Model hat angeblich die perfekte Nase

Durch die sozialen Medien kommt es immer wieder dazu, dass wir uns vergleichen und es eine Vorstellung für „das perfekte Körperbild“ gibt. Das betrifft besonders auch das Gesicht. Welche die angeblich perfekte Nase ist, erfährst du hier.

Eine perfekte Nase? Wer hat die schon? Wir verraten dir, welches Model sich dafür schon mit 14 operieren lassen hat. Foto: Pexels / Max Schwoelk via Canva

Die perfekte Nase muss klein und zierlich sein? Das sehen wir ja nicht so. Jedoch hat sich sogar Bella Hadid für eine perfekte Nase unters Messer gelegt. Was eine solche perfekte Nase angeblich noch so ausmacht und ob man sich dafür wirklich unters Messer legen sollte, erfährst du hier.

Die perfekte Nase unter den Stars

Auch wenn beispielsweise Brust-OPs häufiger thematisiert werden, gibt es genauso viele Menschen, die unzufrieden sind mit ihrer Nase. Model Bella Hadid ließ sich dafür bereits mit 14 ihre Nase richten. Jedoch bereut sie diese OP heute zutiefst „Ich wünschte, ich hätte die Nase meiner Vorfahren behalten. Ich glaube, ich hätte gelernt, damit zu leben“, so ihre Aussage in einem Interview.

Ihre Gründe waren besonders Selbstzweifel, dass sie in ihrer Kindheit häufig das Gefühl hatte, dass sie im Schatten ihrer größeren Schwester Gigi Hadid steht. Ihre Reue zeigt jedoch, dass selbst mit der perfekten Nase diese Zweifel nicht nachlassen.

bella hadid und natalie portman
Sowohl Bella Hadid als auch Natalie Portman sollen eine perfekte vorzeige Nase haben. Foto: Getty Images / Gotham / Franco Origila

Gibt es perfekte Gesichter?

Der Forscher Christopher Solomon von der University of Kent hat die Schönheit von Promigesichtern untersucht. Um das scheinbar perfekte Gesicht herausfiltern zu können, sollten 100 Briten das für sie perfekte Gesicht zusammenstellen. Von diesen sollten dann 100 weitere ihre Favoriten heraussuchen. Diese Untersuchung ergab, dass das Gesicht von Natalie Portman am besten zu den errechneten Proportionen passt. Besonders ihre Kopfform soll dabei dem Schönheitsideal entsprechen. Jedoch wurden bei dieser Forschung nur weiße Leute betrachtet. Auf Platz drei der Stars, die dem Schönheitsideal am meisten entsprechen, ist Sängerin Taylor Swift.

Gibt es die perfekte Nase auch bei Männern?

Im Jahr 2017 gab es laut der International Society of Plastic Surgery (ISAPS) deutschlandweit 290.900 Schönheitsoperationen. Auffällig daran ist, dass deutlich mehr Männer auf dem OP-Tisch lagen als Frauen. Die meisten davon ließen sich die Nase richten, erst danach folgte Lidstraffung und Fettabsaugung. Scheinbar beeinflusst also nicht nur Frauen das Schönheitsideal der perfekten Nase.

Sollte es Forschungen nach der perfekten Nase überhaupt geben?

Natürlich sollte sich jede:r in seiner eigenen Haut wohlfühlen und für manche bedeutet das eben, sich dafür unters Messer zu legen. Jedoch sollte man nicht aus den Augen verlieren, dass es beispielsweise „die perfekte Nase“ gar nicht gibt. Jeder Mensch ist auf seine individuelle Art und Weise schön, egal ob man nun eine kleine oder große Nase hat. Hinzukommt, dass man sich auch immer mal wieder daran erinnern sollte, wie viele Filter es beispielsweise auf Instagram gibt und die Personen vielleicht im echten Leben auch völlig anders aussehen.

Das könnte dich auch interessieren: