Veröffentlicht inBeauty

Diese Lidschatten-Farbe passt gar nicht zu braunen Augen

Mit dem Herbst beginnt auch wieder die Zeit, in der du dich mehr schminken kannst, da man nicht ständig am Schwitzen ist und das Augen-Make-up nach 2 Minuten wieder verschwindet. Wir zeigen dir, welche Lidschatten-Farbe nicht zu braunen Augen passt.

Wir verraten dir, welche Lidschatten-Farbe zu braunen Augen passt. Foto: Studio Russia / Aleksandar Milosavjevic via Canva

Braun gehört zu den weltweit häufigsten Augenfarben. Daher ist es schön, sich mit Lidschatten ein wenig von den anderen abzuheben. Natürlich hat jeder Mensch dennoch eine ganz individuelle Augenform und auch der Braunton muss nicht immer gleich sein. Mit Lidschatten gelingt es jedoch, die Augen noch mehr zum Strahlen zu bringen. Wir zeigen dir, welche Lidschatten-Farbe zu braunen Augen passt und welche du vermeiden solltest.

Wie kann man seine braunen von anderen abheben?

Um deine braunen Augen noch besonderer zu machen und von den anderen abzuheben, ist die Farbwahl wichtig. Das Positive bei braunen Augen ist, dass es eine sehr breitgefächerte Auswahl an Farben gibt, die zu braunen Augen passen. Dennoch solltest du, um deine Augen herausstechen zu lassen, lieber zu dunkleren und kühleren Lidschatten-Farben greifen.

Die Farbauswahl für braune Augen ist sehr vielseitig. Foto: Getty Images / m-ikeda via Canva

Welche Lidschatten-Farbe passt nicht zu braunen Augen?

Farbtöne, die nicht zu braunen Augen passen, sind Brauntöne, die genauso sind wie die von deinen Augen. Auch sehr grelle Farben, wie Gelb oder Rot lassen deine Augen eher kleiner und müde wirken. Pastellfarben gehören ebenfalls zu den Farben, die du bei braunen Augen meiden solltest. Jedoch zählen diese sowieso nicht unbedingt zu den Herbsttönen, weswegen du sie wahrscheinlich weniger verwendest.

Diese Lidschatten-Farbe passt zu braunen Augen

Damit deine Augen auch im Herbst strahlen, solltest du beispielsweise zu unterschiedlichen Blautönen greifen. Auch Grüntöne, sprich alles von Türkis bis Khaki, lassen deine Augen leuchten. Außerdem kannst du mit der Farbe Khaki diesen Herbst nichts falsch machen, da sie absolut im Trend ist. Du kannst auch zu Pflaumen- und Beerentönen greifen, sprich ein zartes Violett bis hin zu Dunkelviolett, und schon ist dein Augenaufschlag frischer. Passend zum Herbst sehen auch Grau-Gold- und Silber-Nuancen toll bei braunen Augen aus.

Mit dieser Lidschatten-Farbe bringst du braune Augen zum Strahlen

Bei braunen Augen gilt das Motto, je kühler die Lidschatten-Farbe, desto wärmer wirken deine Augen. Somit sind braune Augen definitiv nicht langweilig, auch wenn sie so viele haben. Am besten, du probierst dich ein wenig aus und entscheidest dann selbst, welcher Farbton dir am besten gefällt. Falls du noch Tipps brauchst, wie du deinen Lidschatten am besten auftragen kannst, dann schau gern hier vorbei:Lidschatten auftragen: Diese 6 Schritte solltest du kennen