Veröffentlicht inBeauty

Ärzte warnen: Darum solltest du deine Nägel nicht rund schneiden

Besonders beim Nägel schneiden kann man mehr falsch machen, als man denkt. Hier erfährst du, wovor Ärzte warnen.

frau nägel
Diese Angewohnheit solltest du dir beim Nägel schneiden, abgewöhnen. Foto: Getty Images / Simon Skafar

Seine Nägel zu schneiden kann ganz schön lästig sein, auch wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, wie mit der Nagelschere, dem Nagelknipser oder sogar nur einer Feile, um seine Nägel zu kürzen. Doch auch da gibt es einige Fehler, die sich heimlich einschleichen können. So stellt sich oft die Frage, ob man seine Nägel rund schneiden sollte oder nicht. Welche Angewohnheiten noch schlecht sind und man sich abgewöhnen sollte, liest du hier.

Aus dem Grund solltest du deine Nägel nicht rund schneiden

Die staatlich geprüfte Dermatologin Lynn McKinley-Grant bestätigt, dass die meisten Menschen runden die Kanten ihrer Nägel ab, obwohl sie wirklich gerade geschnitten werden sollten, damit kein Zehennagel einwachsen kann. Die Dermatologin sagt „Eingewachsene Nägel können sich entzünden und Sie können den Nagel beschädigen.“ Auch die Haut um den Nagel sollte ordentlich behandelt werden. Denn jeder Schaden an der Haut um den Nagel herum, kann dazu führen, dass der Nagel schief wächst. Diese Fehler beim Nägel schneiden sind jedoch keine Einzelheit.

Auf diese Angewohnheit solltest du auch verzichten

Es gibt auch noch andere Angewohnheiten, die für uns alltäglich sind, obwohl sie uns eher schaden. Dazu zählt beispielsweise auch das Kratzen des Kopfes mit den Fingernägeln. Dies gehört bestimmt auch bei dir zu den Dingen, die du mindestens einmal täglich machst. Jedoch solltest du auch dies unterlassen, da du sonst die Keime, welche sich unter deinen Nägeln befinden, auf deinem Kopf verteilst oder es bei besonders starken Kratzen zu einer Narbenbildung kommen kann, wodurch es für Haare schwerer ist nachzuwachsen.

Nägel rund schneiden: So verzichtest du auf diese Angewohnheiten

Auffallend ist bei diesen Angewohnheiten, dass wir sie alle tun, besonders bei unseren Nägeln denken wir ja auch, wir tun diesen etwas Gutes. Doch gerade unsere Nägel sind sehr anfällig und das Nagelbett sehr empfindlich. Daher ist es auch wichtig, sich für die Pediküre immer ausreichend Zeit zu nehmen, um keine Fehler zu machen. Mehr zu diesem Thema findest du in diesem Artikel: Fußnägel schneiden: Diesen Fehler macht man automatisch mit der Nagelschere