Veröffentlicht inFood & Drinks

Watermelon Spritz: Fruchtig-frischer Drink für deinen Sommer

Watermelon Spritz: Das Party-Duo Wassermelone und Wodka sind auf jeder Grillparty der Hit.

Watermelon Spritz Rezept
u00a9 imago images

Mach ein kleines Loch in die Gurke: 7 pfiffige Ideen, die dein Lieblingsgetränk noch leckerer machen

Ein Watermelon Spritz ist die perfekte Wahl, um den Geschmack des Sommers in einem Glas einzufangen. Wie du dir diesen erfrischenden Cocktail mit Wassermelonen und Wodka zusammenmixen kannst, verraten wir dir hier.

Die Zutaten für deinen Watermelon Spritz

  • Eiswürfel
  • 60 ml Wodka
  • 180 ml Prosecco
  • Wassermelonenstücke
  • 4 ml Zuckersirup
  • Minze
  • Wassermelone


So bereitest du deinen Sommer-Cocktail zu

  • Deinen Wodka in den Mixer geben, Prosecco und Wassermelone-Stücke draufgeben.
  • Füge den Sirup hinzu, um dem Cocktail eine angenehme Süße zu verleihen. Der Zuckersirup rundet die Aromen ab und harmoniert perfekt mit der Frische der Wassermelone.
  • Mixe alle Zutaten gut im Mixer, bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist und sich die Aromen wunderbar vereinen. Siebe den Saft ab, damit keine Kernstücke zurückbleiben.
  • Gieße den Wassermelonen-Spritz in ein gekühltes Cocktailglas und garniere deinen Cocktail mit einer frischen Minze und einem Wassermelonenstück.

Mehr über Wassermelonen
Wassermelonen Schale: Mit diesen Zutaten wird daraus eine köstliche Beilage
Sommer: Darf mein Hund Wassermelone essen?
Wassermelonenschale: 3 Gründe, warum du sie mitessen solltest
Sommerliches Wassermelone Margarita Rezept
Wassermelonen Mojito: So lecker, so frisch
Wassermelonen-Getränk: So machst du Melonen-Granita selbst


Wassermelonen Aperol Spritz zubereiten
Foto: Povareshka / getty via canva

Warum sind Wassermelonen so gesund?

Hydratation: Wassermelonen bestehen zu über 90% aus Wasser. Deshalb sind sie eine hervorragende Quelle für Flüssigkeit. Der hohe Wassergehalt hilft dabei, einen gesunden Flüssigkeitshaushalt aufrechtzuerhalten.

Vitamin C: Wassermelonen sind reich an Vitamin C, einem starken Antioxidans, das das Immunsystem stärkt und die Abwehrkräfte des Körpers gegen Krankheiten und Infektionen unterstützt.

Antioxidantien: Vitamin C trägt auch zur Kollagenproduktion bei, was für eine gesunde Haut, Knochen und Gewebe wichtig ist. Wassermelonen enthalten verschiedene Antioxidantien wie Lycopin, Beta-Carotin und Vitamin C. Diese Antioxidantien schützen die Zellen vor Schäden durch freie Radikale, die zu chronischen Krankheiten, Entzündungen und vorzeitigem Altern beitragen können.

Kalium: Wassermelonen sind eine gute Quelle für Kalium, ein lebenswichtiger Mineralstoff, der eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdrucks spielt. Eine ausreichende Kaliumzufuhr kann helfen, den Blutdruck zu senken und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern.

Verdauungsfördernd: Wassermelonen enthalten Ballaststoffe, die die Verdauung fördern und zur Vorbeugung von Verstopfung beitragen können. Der hohe Wassergehalt und die Ballaststoffe in der Frucht können helfen, den Stuhlgang zu regulieren und eine gesunde Darmfunktion zu unterstützen.

Kalorienarmer Snack: Wassermelonen sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn es um kalorienarme und fettarme Snacks geht. Sie enthalten nur wenige Kalorien pro Portion und sind frei von gesättigten Fettsäuren. Das macht sie zu einer idealen Option für diejenigen, die ihr Gewicht im Auge behalten oder eine gesunde Ernährung befolgen möchten.

Elektrolyte: Neben Wasser enthält Wassermelone auch wichtige Elektrolyte wie Natrium und Magnesium, die für eine ordnungsgemäße Muskel- und Nervenfunktion unerlässlich sind. Diese Elektrolyte helfen, den Elektrolythaushalt im Körper auszugleichen und Krämpfen vorzubeugen.

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.