Veröffentlicht inHome

Das musst du beim Kauf von Tulpen beachten

Die Tulpen-Zeit beginnt langsam, aber sicher und wir zeigen dir, was du beim Kauf von Tulpen beachten musst.

© Maria Sbytova - stock.adobe.com

Opulent oder verspielt: DAS ist der richtige Brautstrauß für dein Sternzeichen

Die Wahl des richtigen Brautstraußes ist gar nicht so einfach. Es gibt hunderte Blumen, die in Frage kommen und selbst, wenn man eine Lieblingsblume hat: Womit soll man sie kombinieren? Glücklicherweise kann einem dabei die Astrologie ein bisschen helfen. Wir verraten dir, welcher Brautstrauß perfekt zu deinem Sternzeichen passt.

Wenn es eines gibt, worauf ich mich im Frühling freue, ist es das Kaufen von Tulpen. Diese können einen Hauch von Frühjahr und einen Hauch von Farbe in jedes Wohnzimmer bringen und duften dabei auch noch so herrlich. Doch wie kann man herausfinden, ob die Tulpen noch frisch sind und somit auch noch lange halten? Wir verraten dir, was du beim Kauf von Tulpen beachten musst.

Kauf von Tulpen: 3 wichtige Dinge, auf die du achten solltest

Tulpen sind mit das Schönste am gesamten Frühjahr. Viele von uns stellen sie sich in schöne Vasen im Wohnzimmer hin, um den Frühling auch auf diese Weise in die eigenen vier Wände zu holen. Das weitverbreitete Problem ist allerdings, dass sie nicht so lange in der Vase halten. Wir verraten dir in diesem Zusammenhang deshalb, was du beim Kauf von Tulpen beachten musst, damit diese auch lange frisch sind und in deiner Vase für einige Zeit als schöne Pracht deinen Tag versüßen.

Frau mit Tulpen
Nach dem Kauf von Tulpen will man natürlich auch, dass diese noch lange halten. Foto: contrastwerkstatt – stock.adobe.com

1. Farbe der Blüten

Du denkst, es ist vollkommen egal, welche Farbe die Blüten deiner Tulpe haben und gehst einfach nach dem ästhetischen Faktor? Das ist an sich nicht verkehrt, allerdings solltest du darauf achten, dass die Blüte noch nicht zu viel Farbe zeigt. Auf diese Weise kannst du schon von außen sehen, dass die Tulpen schön frisch sind. Die Knospen sollten sich übrigens knackig und fest anfühlen.

2. Quietsch-Test

Eine weitere Art und Weise, um schon beim Kauf der Tulpe herauszufinden, ob sie noch frisch sind, ist der sogenannte Quietsch-Test. Reibe dazu zwei gebundene Tulpen-Sträuße gegeneinander. Umso mehr diese bei diesem Prozess quietschen, desto frischer sind sie.

3. Kühle Lagerung

Wenn du in einen Blumenladen gehst und merkst, dass dieser total schlecht klimatisiert ist und es sehr warm in diesem ist, solltest du die Tulpen vermutlich nicht von dort kaufen. Denn: Die Blumen mögen es kühl und vertragen hohe Temperaturen nicht allzu gut. Aufgrund dessen sollten die Tulpen auch nach dem Kauf zumindest über Nacht möglichst kühl stehen.

Mit diesen Tipps bleiben deine Tulpen auch länger frisch

Nachdem du nun weißt, worauf du beim Kauf von Tulpen achten musst, verraten wir dir auch, mit welchen kleinen Tricks du es schaffst, dass sie auch lange frisch bleiben.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

  • Nutze nicht zu viel Wasser (ein Wasserstand von fünf Zentimeter ist mehr als genug) und achte darauf, dass das Wasser immer kalt ist.
  • Wechsel das Wasser erst, wenn es trüb ist – sonst reicht es, wenn du täglich etwas Flüssigkeit nachgießt.
  • Nutze eine hohe Vase für die optimale Haltung, damit die Stängel der Blumen nicht zu schnell abknicken.
  • Sollten die Tulpen anfangen zu hängen, schneide sie gleichmäßig am Stängel an, binde sie zusammen und wickel sie anschließend fest in Papier zusammen. Stelle nun die Tulpen für einige Stunden in eine mit kaltem Wasser befüllte Vase.