Veröffentlicht inHome

Aus diesem Grund solltest du immer Pflanzen in der Dusche haben

Wusstest du, dass es sehr sinnvoll ist, Pflanzen in die Dusche zu stellen? Wir verraten dir, was dahinter steckt.

© Андрей К - stock.adobe.com

Weiße Flecken auf der Blumenerde: So können Sie Ihre Pflanzen retten!

Erscheinen weiße Flecken auf der Blumenerde deiner Zimmerpflanze, steckt oft Schimmel dahinter. In diesem Fall solltest du schnell tätig werden, um die Pflanze zu retten. Wir verraten, was du tun kannst.

Viele Menschen sind darauf aus, ihr Bad in eine regelrechte Wohlfühloase zu verwandeln und stellen sich deshalb Pflanzen ins Bad. Doch wusstest du, dass es richtig produktiv ist und viele Vorteile hat, deine Pflanzen in die Dusche zu stellen? Wir verraten dir, was das für dich und dein Bad bringt und was du dabei beachten musst.

Pflanzen in der Dusche: Das können sie bewirken

In einem anderen Artikel haben wir dir verraten, welche Pflanzen ins Bad können und wie du es schaffst, dass diese dort auch prächtig gedeihen. Doch wusstest du, dass es auch richtig viel bringen kann, wenn du deine Pflanzen direkt in die Dusche stellst? Wir haben dir die Vorteile hier einmal aufgelistet:

  • Die Pflanze in der Dusche trägt zu einer besseren Luft bei.
  • Sie kann helfen, die Luftfeuchtigkeit zu sinken, sodass weniger Probleme mit Schimmelbildung im Bad bestehen.
  • Pflanzen in der Dusche wirken gegen Bakterien und Toxine in der Luft und können dieser herausfiltern.
  • Pflanzen helfen, den eigenen Stress abzubauen, was im Badezimmer, aka der Wellness-Oase des Hauses, natürlich sehr förderlich ist.

Pflanzen in der Dusche: Darum solltest du deine Pflanzen abduschen

Doch nicht nur das Aufstellen der Pflanzen in der Dusche ist eine gute Idee. So ist es auch sehr sinnvoll, die Pflanzen in der Dusche abzuduschen. Denn auch, wenn sie sich als regelrechter Stressabbauer erweisen, entwickeln sie sich auch sehr schnell zum Staubfänger, welche ab und zu auch mal gereinigt werden müssen.

Und dies kannst du am besten tun, wenn du sie in der Dusche abbraust. Allerdings solltest du darauf verzichten, Pflanzen, welche pelzige, behaarte oder wachsartige Blätter haben, abzuduschen. Neben dem Fakt, dass die Pflanzen durch das Abduschen wieder aussehen wie neu, werden sie dadurch auch gewässert, gedeihen besser, bekommen eine Extraportion Luftfeuchtigkeit und werden gleichzeitig auch von Schädlingen befreit.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok