Veröffentlicht inLiving

Diese 6 Pflanzen reduzieren die Luftfeuchtigkeit in deinem Bad

Wusstest du, dass bestimmte Pflanzen im Bad die Luftfeuchtigkeit senken können? Wir haben uns angeschaut, welche genau dies sind.

© brizmaker - stock.adobe.com

Weiße Flecken auf der Blumenerde: So können Sie Ihre Pflanzen retten!

Erscheinen weiße Flecken auf der Blumenerde deiner Zimmerpflanze, steckt oft Schimmel dahinter. In diesem Fall solltest du schnell tätig werden, um die Pflanze zu retten. Wir verraten, was du tun kannst.

Wenn es eines gibt, was einen Raum so richtig schön aufwerten und hübsch machen kann, sind es Pflanzen. Doch im Bad können ja viele Pflanzen nicht überleben, richtig? Falsch gedacht! Denn es gibt einige Arten, die nicht nur im Badezimmer überleben und gedeihen können, sondern auch noch dafür sorgen, dass die öfters mal sehr hohe Luftfeuchtigkeit reduziert wird! Wir zeigen dir deshalb, welche Pflanzen gegen die Luftfeuchtigkeit in deinem Badezimmer ankämpfen können.

Diese 6 Pflanzen können gegen die Luftfeuchtigkeit in deinem Bad vorgehen

Vor allem ein Badezimmer ohne Fenster ist sehr anfällig für Schimmel – vor allem, wenn du oft und gerne heiß duscht, dir die Haare föhnst oder auch mal heiß badest. Wir wissen, welche Zimmerpflanzen in diesem Zusammenhang helfen können, die Luftfeuchtigkeit aufzunehmen und damit auch Schimmel vorbeugen können. Und noch schöner: Sie sind pflegeleicht und brauchen kaum Licht!

1. Tillandsien

Wenn es eine Pflanze gibt, die perfekt fürs Bad ist, ist es die Tillandsie. Man muss nicht viel Zeit ins Gießen und in die Pflege hineinstecken, da die Pflanze Wasser über die Schuppen ihrer Blätter aufnimmt und sonst überhaupt nicht gegossen werden muss – die Luftfeuchtigkeit in deinem Bad übernimmt das für dich. Erde ist dementsprechend für diese Pflanze auch überflüssig, sodass du die kleinen Pflänzchen einfach auf einen Naturschwamm legen kannst oder auf eine Schnur fädelst.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Schwertfarn

Wenn dein Badezimmer indirektes Tageslicht hat, ist der Schwertfarn die perfekte Pflanze für dein Bad. Die exotische Pflanze liebt feuchtes Klima und hohe Temperaturen und ist deshalb in einem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit sehr gut aufgehoben. Übrigens: Umso buschiger die Wedel vom Farn, desto mehr Luftfeuchtigkeit braucht sie, um zu gedeihen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. Aloe Vera

Wenn man eine Pflanze oft in den Bädern der Menschen sieht, ist es die Aloe Vera. Man muss sie kaum gießen und fühlt sich an schattigen und halbschattigen Orten wohl. Das Beste ist allerdings, dass sie aufgrund ihrer Heimat in der Wüste selbst die Nährstoffe bildet, die sie braucht. Diese kann sie dann zusammen mit Wasser in ihren dicken, fleischigen Blättern sammeln – genau die Blätter, die wir auch zur Körperpflege nutzen!

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

4. Bromelien

Du willst ein bisschen Farbe in dein Badezimmer bringen? Dann ist die Bromelia genau die richtige Zimmerpflanze für dich! Sie sieht nicht nur richtig cool aus, sie liebt auch das feuchte Klima und die hohen Temperaturen, die oft im Bad herrschen. Sie sollte allerdings an einem hellen Standort ohne direktes Licht stehen. Durch die Luftfeuchtigkeit, welche sie über die Blätter aufnimmt, muss sie nur noch wenig gegossen werden.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. Dieffenbachia

Die Dieffenbachia ist die perfekte Pflanze fürs Bad, weil sie den Halbschatten liebt und eine hohe Luftfeuchtigkeit braucht. Achte allerdings darauf, dass die Erde eher trocken ist, sodass es nicht zu einer Wurzelfäule kommen kann, für welche diese Pflanze sehr anfällig ist. Viel Gießen ist aufgrund der Luftfeuchtigkeit im Bad eh nicht wirklich nötig.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

6. Monstera

Eine der beliebtesten Zimmerpflanzen ist und bleibt die Monstera – und sie eignet sich hervorragend für das Badezimmer, weil sie hohe Luftfeuchtigkeit liebt. Neben diesem Fakt sind sie sehr anspruchslos und verzeihen dir auch den ein oder anderen Gießfehler. Stelle deine Monstera allerdings an einen möglichst hellen Ort, vermeide dabei aber direktes Sonnenlicht. Auch, wenn sich die Monstera die Flüssigkeit aus der Luftfeuchtigkeit zieht, ist regelmäßiges Gießen bei dieser Pflanze trotzdem wichtig.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok