Eine Studie der Tankstellenkette HEM hat herausgefunden, dass mehr als 30 Prozent der Deutschen eine Tankstelle nicht aufsuchen, weil ihr Tank leer ist. Um die Frage zu beantworten, was die Menschen wirklich an der Tankstelle kaufen, wurden im Juni 2.203 Personen ab 18 Jahren befragt. 

Voll beliebt: Diese 7 Dinge kaufen wir am häufigsten 

Bei der Umfrage kamen die Marktforscher:innen nicht nur zum Ergebnis, dass Frauen und Männer unterschiedliche Dinge kaufen, sondern auch, dass vor allem die langen Öffnungszeiten dazu führen, dass Menschen häufig die Tankstelle aufsuchen. 

Platz 7: Blumen 

Nicht so schön wie vom Floristen, aber immer noch besser als mit leeren Händen aufzukreuzen. Rund 32,5 Prozent kaufen ihre Blumen an Tankstellen. Davon sind 20 Prozent Frauen und nur 12,5 Prozent Männer. 

Cottagecore Mädchen mit Blumen
Blumen werden statt beim Floristen auch gerne mal an der Tankstelle gekauft. Credit: irynakhabliuk via canva

Platz 6: Geschenke 

Wenn es schnell gehen muss, kaufen rund 20 Prozent der Frauen Geschenke an Tankstellen. Genau wie bei den Blumen sind es bei den Männern lediglich 12,5 Prozent. 

Platz 5: Drogerie-Artikel 

Gerade an einem Sonn- oder Feiertag sind Drogerie-Artikel wie Tampons, Kondome oder Windeln meist nur an Tankstellen zu finden. Daher verwundert es nicht, dass rund 45 Prozent der Menschen zu diesen Artikeln greifen. 

Kondome
Kondome werden an Tankstellen oft verkauft. Foto: shutterstock/ Alina Kruk /

Platz 4: Zigaretten 

Neben Benzin sind mit 46 Prozent auch Zigaretten ein beliebter Artikel, der oft an Tankstellen gekauft wird. 

Platz 3: Kaffee 

Nicht nur Benzin, Diesel oder Erdgas wird an der Tankstelle gut und gerne mal getankt. Auch der gute alte Kaffee darf bei 58 Prozent der Befragten nicht im Einkaufswagen fehlen. 

Platz 2: Snacks 

Nach einem Partywochenende verlangt der Magen am Sonntag meist nach Süßigkeiten und Snacks. Wenn dann alle Supermärkte geschlossen haben, bleibt meist nur die Tankstelle. Das finden auch rund 61 Prozent der Befragten: Schokoriegel, Chips und Co. liegen nämlich auf dem zweiten Platz. 

Dunkle Schokolade Stückchen Teller
Gerade wenn der Supermarkt geschlossen ist, bleibt für Süßes nur noch die Tankstelle. Foto: YelenaYemchuk, i stock /

Platz 1: Kalte Getränke 

Mit 75 Prozent liegen kalte Getränke auf den ersten Platz und gehören damit zu den beliebtesten Sachen, die an Tankstellen gekauft werden. Egal ob Softdrinks, Wasser oder Bier: Hauptsache kalt. 

Ähnliche Artikel: