Sie hat Geschichte geschrieben: Sarah McBride ist mit 86 % der Stimmen in den US-Senat des Bundessstaats Delaware eingezogen. Damit ist 30-Jährige die erste offene Transgender-Senatorin in den USA. Vor fast 10 Jahren hat sich die Aktivistin als Transfrau geoutet.

Sarah McBride früher
Sarah McBride ist die erste Transgender-Senatorin überhaupt. Vor kurzer Zeit war sie noch als Mann politisch aktiv.(Photo: Youtube/AU Student Government/imago/ZUMA Wire/wmn Collage)

Sarah McBride hieß früher Tim McBride

2011 wurde Sarah McBride zum Studentensprecher der American University gewählt. Damals hieß sie noch Tim McBride. Zur Amtseinführung ahnt wohl noch keiner, dass aus Tim bald Sarah wird.

Nur ein ein Jahr später, am letzten Tag seiner Amtszeit als Studentensprecher, outete sich McBride in der Studentenzeitung The Eagle als Transfrau. „Ich habe mein ganzes Leben lang mit meiner Geschlechtsidentität gerungen. Erst nach den Erfahrungen dieses Jahres konnte ich mich mit meinem tiefsten Geheimnis auseinandersetzen: Ich bin Transgender,“ schreib Sarah darin.

Sarah McBride noch als Tim McBride bei seiner Amteinführung zum Studentensprecher der American University.

Kämpferin für die LGBTQI-Community 

Seitdem setzt sich Sarah für die LGBTQI-Community ein, hat sogar als Praktikantin für US-Präsident Barack Obama im Weißen Haus gearbeitet. 2013 wurde auch Dank ihres Engagements ein Gesetz erlassen, das die Einwohner des Bundesstaats Delaware vor der Diskriminierung aufgrund Geschlechteridentität schützt.

Heute wird die junge Transfrau von Lady Gaga und der gesamtem Biden-Familie unterstützt. Für McBrides Autobiografie verfasste der aktuelle Präsidentschaftskandidat (und Fast-Präsident) Joe Biden das Vorwort.

Sarah McBride
Sarah McBride im Sommer 2016 bei der Democratic National Convention in Philadelphia.(Photo: imago/ZUMA Wire)

Nach ihrem Wahlsieg schrieb sie auf Twitter: „Ich hoffe, [die Wahl] zeigt Transgender-Kindern, dass unsere Demokratie auch für sie groß genug ist.“ Sarah McBride weiß aber, dass noch viel zu tun ist. Denn sie schreibt auch: „Die wirkliche Arbeit beginnt morgen.“

Noch mehr Artikel über die LGBTQIA+ Community?

LGBT Definition – Was genau bedeuten CIS, pan und Co. eigentlich? Wir bringen Licht ins Dunkel.

Erstes Transgender-Model hat es in die Sports Illustrated geschafft!