Während wir in Deutschland noch immer darauf warten, endlich die Impfpriorisierung aufheben zu dürfen, ist die USA schon zwölf Schritte weiter. Hier sind bereits 30 % der Gesamtbevölkerung durchgeimpft. Mit beiden Impfungen. In Deutschland sind wir bei gerade einmal 7,7 % (Stand: 03.05.2021).

Schon Ende März hat sich New York dazu entschieden, das öffentliche Leben wieder weitgehend stattfinden zu lassen. Beispielsweise durften Restaurants bis zu 50 % belegt sein. Auch Kinos, Museen und Geschäfte wurden wieder gefüllt und die Menschen hatten wieder ein Gefühl von ein wenig Normalität. Dass hier auch bei einer sehr hohen Inzidenz – bei 300 wurde geöffnet – gehandelt wurde, liegt daran, dass die New Yorker Wirtschaft zu sehr unter den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie litt. Um zu retten, was noch zu retten war, öffnete man die öffentlichen Etablissements.

New York macht im Juni wieder auf – und zwar fast alles!

Und trotzdem waren die letzten Monate in New York mit vielen Einschränkungen verbunden. New York will jetzt endlich seine Lorbeeren für den monatelangen Verzicht und die wirtschaftlichen wie sozialen Entbehrungen ernten. Verständlich. Auch hier in Deutschland drehen einige Arbeitende der Veranstaltungsbranche gerade ziemlich am Rad.

Während New York im vergangenen Frühjahr das Epizentrum der Pandemie in den USA war, kann es jetzt mit einem stabilen Infektionsgeschehen glänzen.

Der Bürgermeister von New York, Bill Blasio, hat also angekündigt, ab dem ersten Juni wieder zu öffnen. „Wir sind bereit dafür, dass Läden wieder öffnen, Unternehmen wieder öffnen, Büros, Theater, volle Kraft.“ So sagte er es dem TV-Sender MSNBC. Da fehlt eigentlich nur noch eines: Großveranstaltungen. Doch auch für Konzerte und Festivals hat Blasio einen Zeitplan.

Wie geht es weiter in New York?

Im Herbst folgen weitere Lockerungen. Das Stichwort ist hier: Großveranstaltungen. Wir drücken die Daumen, dass die Infektionen in New York weiterhin sinken und Blasio seinen Plan durchziehen kann.

Wie sieht es eigentlich in unserem Nachbarland Österreich aus? Auch da wird gelockert. Und zwar schon sehr bald. Es reicht langsam: In 15 Tagen wird großflächig geöffnet.

Corona Lockerungen für Geimpfte? Ab wann können wir endlich damit rechnen, unsere Menschenrechte wieder zurückzubekommen? Erst einmal muss dafür die Rechtsgrundlage geschaffen werden.