Donald Trump ist seine Coronaerkrankrankung ein dicker Dornstachel im Auge. Gerade deswegen freute sich der noch amtierende US-Präsident wohl ganz besonders, dass er wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden konnte und stattdessen im Weißen Haus weiter behandelt werden kann. 

Und das, obwohl ganze acht Personen inzwischen nachweislich mit Corona erkrankt sind, die sich in der letzten Woche mit ihm zusammen im Rosengarten des Weißen Hauses herumliefen. Na prost Mahlzeit.

Donald Trump hat Corona jetzt verstanden

Spannend ist aber vor allem Trumps Umgang mit der neuen Lage. Sollte man meinen, dass er nun ein wenig den Schwanz einzieht – immerhin hat er am eigenen Leib erfahren, dass das Virus gefährlich werden kann. Stattdessen ist er schon wieder dabei, Corona herunterzuspielen und stattdessen Wahlkampf zu machen. 

Trumps Lügenchronik in Verbindung mit dem Coronavirus kannst du hier noch einmal nachlesen.

Und wie macht er Wahlkampf? Naja, wie wohl. Als er gestern Abend aus dem Walter Reed Krankenhaus entlassen wurde, gab es ad hoc nicht viel für ihn zutun. Also twitterte Trump was das Zeug hielt. 16 Tweets in 30 Minuten. Das ist kein neuer Rekord, kann sich aber dennoch echt sehen lassen.

Unter anderem lud er ein Video hoch, auf dem er erklärt, dass er sich nun noch besser als ohnehin schon mit Corona auskennen würde. Dabei dachten wir alle, dass das beinahe nicht mehr möglich wäre (IRONIE).

Trumps neuestes Wahlkampfvideo.

I learned a lot about covid in school. This is the real school. This is not let’s read the books-school. And I get it and I understand it. And it’s a very interesting thing.

– Donald Trump

Donald Trump macht richtig ernst

Trump ist zurück im Wahlkampf. Seine Erkrankung scheint ihn nur noch versessener darauf gemacht zu haben, den Präsidententitel ein weiteres Mal mit nach Hause zu nehmen. Dafür ist er sich auch nicht zu schade, wieder “in die Schule” zu gehen.

Die bescheuertsten Sätze von Trump ever? Hier!

Die unmöglichsten Sätze, die Trump in Verbindung mit Corona gesagt hat? Hier!

Woran erkennt man, dass Trump ein echter Rassist ist? An diesen Sätzen!