Kleiner Penis? Darüber werden in der Gesellschaft noch immer Witze gerissen. Männer, die betroffen sind, fühlen sich unwohl, denken sogar über eine OP nach. Doch: Was denken eigentlich wir Frauen darüber? Bedeutet uns die Größe wirklich so viel? Und ist es uns nicht sogar viel lieber, wenn unser Partner nicht so gut bestückt ist? Vier Frauen sprechen in wmn genau darüber.

Kleiner Penis – Aber im Bett war er eine Granate

Ich war 24 Jahre alt und habe ihn auf einer Party kennengelernt. Er war vier Jahre älter und gefiel mir von Anfang an richtig gut. Groß, blond, durchtrainiert. Irgendwann kamen wir ins Gespräch und tauschten unsere Nummern aus. Erst schrieben wir uns nur total viel hin- und her. Dann trafen wir uns, gingen für mehrere Wochen miteinander aus – aber es passierte nicht viel mehr als knutschen. Doch irgendwann wollte ich es. Unbedingt. 

Kleiner Penis Sex
Beim Kochen kamen sich die beiden näher(Photo: Unplash)

Also lud ich ihn zum gemeinsamen Kochabend ein. Wir tranken Wein, schnippelten das Gemüse klein und die Situation war so richtig gelöst. Wir konnten kaum die Finger voneinander lassen. Und es kam, wie es kommen musste. Wir landeten nackt auf der Küchentheke. 

Natürlich fiel mir da ein kleines Detail auf. Nämlich sein kleiner Penis. Aber die Anziehung zwischen uns war so groß, dass es mich nicht wirklich störte. Denn er tat das, was andere Männer nie bei mir gemacht haben. Er saugte an meinen Lippen, küsste meinen Hals und meine Brüste und leckte mich – minutenlang. Er war so hingebungsvoll, so aufmerksam, dass der Sex definitiv zum besten meines Lebens gehört. 

Apropos: Nach der Nacht kamen wir zusammen und blieben es auch für zwei weitere Jahre. Mein Fazit: Ein kleiner Penis? Sex damit? Gerne immer wieder!

Kleiner Penis & die Frage „Bist du schon drinnen?“

Ich war 25 Jahre alt und lernte ihn auf Tinder kennen. Er war 29 Jahre alt. Wirkte aber sehr unreif für sein Alter. Ich frag mich heute noch manchmal, wieso er sich überhaupt auf der Datingplattform angemeldet hat. Denn er kam gerade aus einer längeren Beziehung und ich hatte nicht das Gefühl, dass er wirklich dazu bereit war, sich auf jemand neuen einzulassen. Ich glaube, seine Ex-Freundin spukte immer noch in seinem Kopf herum. 

Als ich beim Knutschen irgendwann mit meiner Hand in seine Hose ging, spürte ich schon, dass mich ein kleiner Penis beim Sex erwartet. Aber da ich kurz zuvor mit einem Typen zusammen war, der einen sehr großen Penis hatte und sehr darunter litt, dachte ich, dass es jetzt ja nur besser werden könnte. Und dass ich den Sex mit einem kleinen Penis viel mehr genießen könnte. Ich freute mich ein bisschen darauf.

Kleiner Penis Sex

 

Kleiner Penis: Sex war besser, wenn sie oben war(Photo: Arthur-studio10/ shutterstock)

Aber irgendwie war es komisch. Ich spürte nicht, ob er schon drinnen war oder nicht. Und es gab keine Reibung. Aber was für mich ausschlaggebender war, als sein kleiner Penis beim Sex, war dass er total unbeholfen wirkte. Irgendwie unerfahren. Und leidenschaftslos. Ich glaube, wenn er selbstbewusster aufgetreten wäre, hätte mir der Sex viel mehr Spaß gemacht. 

Nichtsdestotrotz habe ich das Beste daraus gemacht und mich in Reiterstellung auf ihn gesetzt und meinen Kitzler an ihm gerieben. So bin ich letztendlich doch zum Orgasmus gekommen. Nach dem einen Mal? Folgte noch ein zweites Mal, das aber auch nicht besser war. Und danach herrschte Funkstille. 

Kleiner Penis & komische Stimmung zwischen uns

Ich war 17 Jahre alt und hatte schon ein bisschen Erfahrung mit Männern gesammelt. Er war drei Jahre älter und wir kannten uns schon über ein paar Ecken. Irgendwann gingen wir zusammen aus, aber haben eigentlich nie was sexuelles gemacht. Nur ein wenig geknutscht hier und da. Dass sein kleiner Penis die Ursache dafür war? Das kam mir nicht in den Sinn. Eines Abends waren wir alleine bei ihm, er hat noch bei seinen Eltern gewohnt und ich war mir sicher, dass heute mal ein bisschen Action passieren würde. Ich musste ihn fast dazu überreden, überhaupt sein Shirt auszuziehen. Geschweige denn seine Hose. Ich blieb aber eisern und hab irgendwann an seiner Unterhose rumgenestelt. 

Aber da war nicht viel, was ich hätte streicheln können. Ich war mir sicher einen Mikropenis in den Fingern zu halten. Heute weiß ich, dass dafür wohl noch 1-2 Zentimeter zu viel vorhanden waren. Ich wollte es aber trotzdem versuchen. Das viel größere Problem war aber, dass er keine einzige Regung zeigte. 

Nach ein wenig Mundarbeit war ich ein wenig gekränkt, weil ich viel zu jung war, um zu verstehen, was der arme Kerl gerade durch machen muss. Ich verstand nicht, warum sein kleiner Penis nicht hart wurde. Ich dachte mir nur, wow, er muss mich wohl richtig scheiße finden. Ich sagte wohl sowas wie: “Damit kann ich nicht arbeiten.” Das sollte die Stimmung auflockern, war für ihn nicht ganz so witzig. Die restliche Nacht verbrachten wir zwar im selben Bett, aber ohne zu kuscheln. Es wurde keine Beziehung aus der Sache.

Kleiner Penis Sex

 

Kleiner Penis: Zum Sex kam es gar nicht erst(Photo: Pair Srinrat/ shutterstock)

Ich weiß also eigentlich gar nicht wie ein kleiner Penis beim Sex ist. Was ich aber weiß ist: Die Männer leiden darunter. Und zwar viel mehr als wir. Ich plädiere gerade bei Männern mit kleinem Penis zu “good vibrations only”. Jemanden zu etwas bringen zu wollen, der das gar nicht unbedingt will, hat schon verloren.

Ja und? Dann hat er halt einen kleinen Penis. Ich stehe auf Menschen nicht auf Größen

Wir kannten uns schon länger und gingen zusammen zur Uni. Wir hatten bereits an mehreren Projekten zusammengearbeitet. Irgendwann lief es mit meinem Freund nicht mehr so gut und ich ging mit ihm fremd. Bereits vor dem Sex warnte er mich vor, dass er einen kleinen Penis hat. Mir war das egal. Also sagte ich ihm auch, dass es nur darauf ankommt, wie er ihn einsetzt.

Ja, in seiner Hose war dann nur ein kleiner Penis. Beim Sex spürte ich nicht wie er in mich eindrang. Es gibt ja immer dieses eine, erste ausschlaggebende Gefühl. Aber das hatte ich nicht. Während er oben war, fand ich es nicht so gut, weil ich nicht so viel bemerkt habe. Aber als wir den Spieß dann umgedreht haben und ich oben war, konnte ich alles kontrollieren und es hat richtig Spaß gemacht. Aber ich komme eh nur klitoral und nicht vaginal. Deshalb macht es bei mir keinen großen Unterschied. 

Kleiner Penis Sex

 

Kleiner Penis? Großer Penis? Das war IHR nicht wichtig!(Photo: shutterstock/ Aloha Hawaii)

Insgesamt war alles sehr easy und entspannt. Ein kleiner Penis? Ja und, der Sex ist trotzdem schön. Ich verliebe mich aber auch in Charaktere und nicht in das Äußere eines Menschen. Und wir beide hatten eine starke Verbindung. Allein das Küssen und Kuscheln war schon super geil. Der Rest war für mich irrelevant. Trotzdem hatten wir nach dieser Nacht nichts mehr miteinander…

Kleiner Penis: Sex kann trotzdem richtig Spaß machen

Wie du siehst, ist ein kleiner Penis kein Ausschlusskriterium, um eine wunderschöne Nacht oder erfüllende Beziehung zu erleben. Statt der Größe spielen vor allem sexuelle Anziehung, Leidenschaft und Selbstbewusstsein eine größere Rolle für das Lustempfinden der Frau – und das viel mehr als ein kleiner Penis für den Sex. Und wenn es dann doch eine Sache gibt, die Frauen stört, dann ist es das fehlende Selbstbewusstsein der Männer. Und daran kann man ja zumindest arbeiten. Denn wir alle wissen: Kein Mensch ist perfekt. Wir alle haben unsere Makel. Und letztlich sind es doch sie, die uns nahbar, verletzlich und liebevoll machen, oder?

Wie ist es eigentlich für Frauen, mit einem besonders gut bestückten Mann zu schlafen? Besonders gut oder besonders schmerzhaft? 3 Frauen erzählen vom Sex mit einem großen Penis?

Und wie schmeckt eigentlich Sperma? Salzig? Nach Kastanie? Auch hier berichten Frauen von ihren Erfahrungen.