Paar kuschelt Mann Frau Beziehung
Deine Beziehung wird davon beeinflusst, welcher Typ Frau du bist. (Photo: Unsplash/Milan Popovic)

Welcher Typ Frau bist du in einer Beziehung?

Je nachdem welcher Typ Frau du bist, wird deine Beziehung unterschiedlich aussehen. Wir erklären dir, welche Typen es gibt & wozu du gehörst.

Wie würdest du dich selbst in einer Beziehung einschätzen. Wirst du schnell eifersüchtig, bist du entspannt oder achtest du stets darauf, dein eigenes Leben neben dem gemeinsamen nicht zu vergessen? 

Je nachdem, welcher Typ Frau du bist, wird deine Beziehung unterschiedlich aussehen. 

Wir erklären dir, welche Frauentypen es gibt und welche Merkmale sie auszeichnen.

Diese Merkmale unterscheiden die verschiedenen Frauentypen

Ob gemeinsames Reisen, abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten oder das Gefühl von Sicherheit und familiärer Geborgenheit, der Frauentyp ist entscheidend dafür, wie deine Beziehung aussehen wird - denn dir werden unterschiedliche Themen wichtig sein.

Falls dir das Thema Unabhängigkeit besonders wichtig ist, dann bist du sehr wahrscheinlich kein anhänglicher Partner. Warum das so ist, dass erklären die folgenden Frauentypen.

1. Der unabhängige Typ Frau

Dir ist es wichtig, dass du in deiner Beziehung genügen Zeit für dich und deine Interessen hast. Außerdem spielen Unabhängigkeit und Eigenständigkeit eine entscheidende Rolle in deinem Leben. Daher sind getrennte Wohnungen oftmals ganz nach deinem Geschmack und sorgen für genügend Freiraum.

Diesen Frauentyp zeichnet besonders dadurch aus, dass er auch mit sich alleine glücklich sein kann. Das bedeutet auch, dass du den Schritt zur Trennung wagen würdest, wenn du in der Beziehung nicht mehr glücklich bist. So schwer der Anfang sein wird, hast du doch das nötige Selbstvertrauen, um deinem Leben eine neue Richtung zu geben.

Wie eine Freundschaft mit dem Ex dennoch möglich ist, erfährst du hier.

Glückliche Beziehung
Meist ist dem anhänglichen Typ Frau Sicherheit besonders wichtig.(Photo: Marjan Apostolovic/ Shutterstock)

2. Der anhängliche Typ Frau

Du tust alles dafür, um deinen Partner glücklich zu machen. Daher stehen die Bedürfnisse deines Schatzes für dich im Vordergrund und du wärst am liebsten Tag und Nacht mit ihm zusammen. Wenn du doch einmal ohne ihn bist, dann hast du das Gefühl, nicht vollständig zu sein. 

Außerdem würdest du einige Opfer für deinen Liebsten bringen und ohne zu zögern, in eine andere Stadt ziehen, dein äußeres Ändern oder dein Hobby aufgeben. Auch wenn du nicht glücklich in deiner Beziehung wärst, würdest du alles für mehr Harmonie tun und eine Trennung heraus zögern.

3. Der Familientyp 

Deine Familie steht bei dir an erster Stelle. Daher werden auch alle Beziehungsprobleme innerhalb der Familie diskutiert. Außerdem möchtest du mit deinem Freund regelmäßig die Familie besuchen oder sie zu dir nach Hause einladen. Falls dein Partner sich nicht mit deiner Familie verstehen würde, wäre das ein Grund für dich über eine Trennung nachzudenken.

Denn dir ist es wichtig, innerhalb der Familie ein harmonisches Miteinander zu haben und besonders viel Zeit miteinander zu verbringen. Oftmals geht mit diesem Frauentyp auch eine gewisse Sehnsucht nach Sicherheit einher. Waghalsige Entscheidungen oder spontane Backpacking-Trips sind daher meist nicht das Richtige.

Frau Beziehung
Wenn dir Reisen extrem wichtig ist, dann ist es wahrscheinlich, dass dein Freund diese Leidenschaft mit dir teilt.(Photo: everst/Shutterstock)

4. Der reisende Frauentyp

Für dich gibt es nichts Schöneres als zu Reisen und die Welt zusehen. Außer vielleicht, sie dir mit deinem Partner gemeinsam anzuschauen. Denn schließlich sind es unzählige Erfahrungen, die ihr gemeinsam sammeln könnt. 

Oftmals ist der Drang zum Reisen bei diesem Frauentyp höher als der Erhalt einer Beziehung. Daher ist es wichtig, dass dein Freund sich ebenso dafür begeistern lässt.

Für neue Inspiration solltet ihr euch diese romantischen Städte in Deutschland ansehen.

5. Der feierlustige Frauentyp

Du bevorzugst Spaß und Abwechslung. Eine eintönige Beziehung ist daher nicht das Richtige für dich. Deine Offenheit bezieht sich somit auf dein ganzes Leben. Feiern, eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung oder ausgefallene Hobbys sind meist ganz nach deinem Geschmack. Außerdem wünschst du dir auch von deinem Freund, dass er sich genauso nach Abwechslung sehnt.

Fazit: Jede Beziehung ist individuell

Außerdem lassen sich die einzelnen Frauentypen nicht immer so streng voneinander Trennen. Daher kannst du natürlich auch gerne Reisen und trotzdem viel Zeit mit deiner Familie verbringen oder viel Feiern und ein unabhängiges Leben anstreben. Dennoch werden dich bestimmte Charakterzüge dazu bringen, eine bestimmte Art von Beziehung zu führen.

Welche unterschiedlichen Arten es bei deinen Freundinnen gibt, erklären wir dir hier.


Love