Bist auch du einer der Menschen gewesen, die schon von klein auf wussten, wie sie sich ihren perfekten Heiratsantrag vorstellen? Dann stehst du damit nicht alleine da. Auch in meinem Freundeskreis wird sich öfters darüber ausgetauscht, wie der perfekte Kniefall denn nun auszusehen ist und vor allem wo er stattfinden wird. Darüber hat sich auch der Grußkartenhersteller Kartenmacherei informiert und eine große Hochzeitsstudie herausgebracht. Zu welchem Ergebnis der Online-Shop gekommen ist, erfährst du hier.

Verlobung: Warum der Ort für mich keine Rolle spielt

Ich persönlich hatte nie vor, zu heiraten. Mittlerweile sieht das jedoch ganz anders aus und in ein paar Wochen, werde ich selbst den Bund der Ehe eingehen. Der Heiratsantrag fand bei mir ganz klassisch zu Hause statt und war für mich einer der schönsten Erlebnisse in meiner Beziehung. Meiner Meinung nach hätte mich mein Verlobter jedoch auch überall fragen können und ich hätte ja gesagt. Denn viel mehr als der Ort, sind mir die Worte und die Geste wichtig, die beim Heiratsantrag eine große Rolle spielen.

Verlobungsgeschenke Pärchen
Ist der Ort beim Heiratsantrag so wichtig? Foto: Getty Images/ Cecilie_Arcurs

Übrigens: Du willst mehr über mein Heiratsantrag zu Hause erfahren? Dann lies hier!

Studie klärt auf: Das ist der beliebteste Ort für einen Heiratsantrag 

Du fieberst schon eine ganze Weile auf eine Verlobung hin und bist schon sehr gespannt, wo dein Partner oder deine Partnerin dir die große Frage stellen wird? Dann solltest du dich vielleicht an die aktuelle Studie von dem Online-Shop Kartenmacherei halten, denn hier hat der Grußkartenhersteller über 1.600 frisch verheiratete Menschen im Alter von 18 bis 50 Jahre oder älter aus Deutschland befragt, wo ihr Heiratsantrag stattgefunden hat.

Auf dem ersten Platz landete dabei der Heiratsantrag zu Hause, mit rund 35 Prozent. Das ist jedoch nicht verwunderlich, so ist es in den eigenen vier Wänden nicht nur am schönsten, sondern auch am intimsten. Und wenn der oder die Auserwählte nicht gerne im Mittelpunkt steht, ist ein Kniefall im trauten Heim genau das richtige.

Heiratsantrag Zuhause oder nicht
Jede Frau hat verschiedene Vorstellungen von der Verlobung. Mein Heiratsantrag Zuhause war für mich das Schönste. Foto: IMAGO/ Westend61

Doch nicht immer muss es das eigene Zuhause sein, denn auch der Heiratsantrag im Urlaub ist mit 28 Prozent sehr beliebt. Im Sommerurlaub wird dann auch gerne mal am Strand (11 Prozent) der Verlobungsring ausgepackt. 

Orte für den Heiratsantrag: Die komplette Top-10-Liste 

Neben dem Heiratsantrag zu Hause und der Verlobung am Strand geht die Liste der Hochzeitsstudie aber auch noch weiter. Das sind die zehn beliebtesten Orte für den Kniefall: 

  1. Zu Hause (35 Prozent) 
  2. Im Urlaub (28 Prozent) 
  3. Strand (11 Prozent) 
  4. Beim Spazieren gehen/ Wandern (11 Prozent) 
  5. Städtereise (7 Prozent) 
  6. Hotelzimmer (5 Prozent) 
  7. Sightseeing (3 Prozent) 
  8. Restaurant (2 Prozent) 
  9. Party (2 Prozent) 
  10. Silvester (1 Prozent) 

Beim perfekten Ort für den Heiratsantrag scheiden sich immer noch die Geister und jede:r findet etwas anderes passend für diesen großen Tag. Wo würdet ihr gerne euren Heiratsantrag bekommen? Schreibt uns gerne eine Mail an wmn@funkemedien.de und berichtet von eurer Traum-Verlobung.

Mehr Hochzeit?

Chance auf Hochzeit: Hier lernen Ehepaare sich am häufigsten kennen
Heiraten im Ausland: In diesen 5 Ländern ist es ganz einfach möglich
Kein Scherz: In diesem Land bekommen Paare für ihre Hochzeit 2.000 Euro
#Bridechilla: Warum mein Heiratsantrag Zuhause nicht schöner hätte sein können