Veröffentlicht inTravel

Von Giraffen bis zu Elefanten: Diese Dinge hängen am Weihnachtsbaum in Kenia

Hättest du gewusst, was in Kenia am Weihnachtsbaum hängt? Wir haben uns schlaugemacht und wissen, was die Afrikaner anders machen als wir.

© theartofpics - stock.adobe.com

8 tolle Ideen fürs Geschenke-Einpacken | Geschenkverpackung

So geht kreatives Geschenke-Einpacken! Ob für Weihnachten, Geburtstag oder Jubiläum: Hier findest du 8 tolle Ideen für eine ausgefallene Geschenkverpackung. Schöne Geschenkverpackung basteln!

Weihnachten, das Fest der Freude und Besinnlichkeit, wird weltweit gefeiert, jedoch mit unterschiedlichen Traditionen und Bräuchen. Einen Blick auf Kenia zu werfen, offenbart eine faszinierende Vielfalt an festlichen Gepflogenheiten. Hier steht der Weihnachtsbaum im Mittelpunkt, doch die Dekoration unterscheidet sich erheblich von den uns vertrauten Christbaumkugeln und Lametta.

Weihnachtsbaum in Kenia: Perlen statt Kugeln

Die Maasai, ein stolzer und traditionsbewusster Stamm in Kenia, verleihen ihren Weihnachtsbäumen eine einzigartige Note. Statt klassischer Kugeln setzen sie auf kunstvoll gefertigte Perlen, die den Baum in ein faszinierendes Farbspektrum tauchen. Diese Perlen sind nicht nur schmückend, sondern tragen auch eine tiefe symbolische Bedeutung, indem sie den Zusammenhalt und die Geschichte der Gemeinschaft repräsentieren.

Weihnachten in England
In Kenia wird mit Perlen, statt mit Kugeln geschmückt. Foto: Getty Images/ SolStock

Bunte Kanga-Tücher als Ausdruck der Lebensfreude

Andere kenianische Gemeinschaften setzen auf die bunte Vielfalt von Kanga-Tüchern, um ihren Weihnachtsbäumen einen festlichen Anstrich zu verleihen. Diese farbenfrohen Stoffe, mit traditionellen Mustern und inspirierenden Sprüchen bedruckt, spiegeln die Lebensfreude und den Optimismus wider, die Kenia so einzigartig machen. Der Baum wird so zum lebendigen Ausdruck der kollektiven Freude über das vergangene Jahr.

Mehr zum Thema Weihnachtsbaum?
Das hängt man in Spanien wirklich an den Weihnachtsbaum
7 Weihnachtsbaum-Fehler, die dein Kleinkind in Gefahr bringen
Hund frisst Tannenadeln vom Weihnachtsbaum: Ist das gefährlich?

Upcycling: Auch in Kenia kein Fremdwort

Ein weiterer bemerkenswerter Trend in Kenia ist das Upcycling von Alltagsgegenständen zu Weihnachtsbaumschmuck. Von alten CDs zu kunstvollen Ornamenten bis hin zu bunten Plastiktüten, die zu Girlanden verarbeitet werden – die Kenianer:innen verstehen es, Nachhaltigkeit und Festlichkeit auf beeindruckende Weise zu verbinden. Dieser Ansatz spiegelt nicht nur die kreative Ader wider, sondern setzt auch ein starkes Zeichen für Umweltbewusstsein.

In Kenia wird Nachhaltigkeit auch beim Weihnachtsbaum groß geschrieben. Foto: Riccardo Niels Mayer – stock.adobe.com

Auch Tiere schmücken den Weihnachtsbaum in Kenia

Für Naturliebhaber:innen gibt es eine besonders bezaubernde Tradition: Miniaturfiguren von Kenias beeindruckender Tierwelt zieren die Weihnachtsbäume. Elefanten, Löwen und Giraffen verleihen nicht nur eine exotische Note, sondern dienen auch als Hommage an die faszinierende Fauna des Landes. Diese liebevoll gestalteten Figuren erzählen Geschichten von wilder Schönheit und erinnern an die Naturvielfalt, die es zu schützen gilt.