Veröffentlicht inTravel

Warum du Stewardessen niemals bitten solltest, deinen Koffer zu verstauen 

Das Einsteigen ins Flugzeug ist gerade im Winter mit viel Stress verbunden. So musst du nicht nur dein Handgepäck in der Ablage verstauen, sondern auch deine anderen Habseligkeiten auf deinen Sitz platzieren, ohne den Verkehr aufzuhalten. Warum du trotz Anspannung niemals das Flughafen-Personal bitten solltest, diese Aufgabe zu übernehmen. 

Koffer Flugzeug
Warum du Stewardessen nicht bitten solltest, dein Gepäck zu verstauen. Foto: Getty Images/ yacobchuk

Ich bin ein ziemlich entspannter Mensch und kann auch unter Druck sehr gut funktionieren. Dennoch hasse ich nichts mehr, als ins Flugzeug einzusteigen und mein Gepäck in die obere Ablage zu hieven. Nicht weil diese Aufgabe schwer zu bewältigen ist, sondern weil ich das Gefühl habe, es schnell über die Bühne bringen zu müssen, damit die anderen Passagier:innen nicht unnötig warten müssen. Da wäre es natürlich am einfachsten, die Steward:essen zu bitten, diese Aufgabe für mich zu erledigen. Warum du das jedoch lieber nicht tun solltest, erfährst du in diesem Artikel. 

Diese Aufgaben gehören zum Job der Stewardessen 

Um zu verstehen, warum du Steward:essen niemals darum, bitten solltest dein Gepäck zu verstauen, solltest du dich mit den Aufgaben vom Bord-Personal vertraut machen. Denn anders als viele denken, ist es nicht die Hauptaufgabe von Flugbegleiter:innen dir einen guten Service zu bieten. So sind Stewards und Stewardessen dafür verantwortlich, die Sicherheit im Flugzeug zu gewähren. Falls sich also wirklich einmal eine Gefahrensituation ereignet, ist das Bord-Personal dafür zuständig, die Reisenden zu evakuieren.  

Damit auch die Passagier:innen wissen, wie sie sich im Notfall zu verhalten haben, gibt es auf jedem Flug die Sicherheitseinweisung. Eine weitere wichtige Aufgabe der Crew ist es, sich um Menschen zu kümmern, die ihre Hilfe benötigen. Dazu gehören neben Kindern, die alleine reisen, beispielsweise auch Rollstuhlfahrer:innen. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass der Bordservice nur zweitrangig ist. 

Gepäck verstauen: Bord-Personal darf diese Bitte verweigern 

Doch warum sollten wir das Flug-Personal nicht darum bitten unser Gepäck zu verstauen, gehört das nicht auch zum Bordservice? Diese Frage hat das Reise-Magazin Travelbook einer Flugbegleiterin gestellt, die eine klare Antwort parat hatte. Laut ihr zählt das Verstauen von Gepäck nämlich nicht zur Aufgabe der Kabinencrew. Demnach könnte eine Stewardess oder ein Steward diese Bitte sogar verweigern, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. 

Darum wird dir die Stewardess nicht beim Verstauen der Tasche helfen

Der Grund ist eigentlich ziemlich simpel und geht auf die Sicherheit der Kabinencrew zurück. Sollte eine Stewardess oder ein Steward der Bitte nachgehen, obwohl es nicht zu ihren Aufgaben gehört und sich im schlimmsten Fall verletzen, würde das nicht als Arbeitsunfall angesehen werden und der oder die Flugbegleiter:in könnte den Vorfall nicht bei der Versicherung angeben. 

Das bedeutet natürlich nicht, dass die Kabinencrew dir bei leichtem Gepäck nicht unter die Arme greifen würde. Jedoch solltest du nicht erwarten, dass es zu ihrem Aufgabengebiet gehört und es als selbstverständlich ansehen. Wenn du also körperlich in der Lage bist, dein Gepäck selbst zu verstauen, solltest du das bei deinen nächsten Flugreisen machen und die Verantwortung nicht auf das Flug-Personal übertragen.