Veröffentlicht inLifestyle

Persönlichkeitstest: Wie gehst du mit Konflikten im Job um?

Wenn man mit den verschiedensten Menschen im Team arbeitet, entstehen auch immer mal Konflikte. Wie gehst du damit um?

Geschwisterstreit Streit Paar Eltern Couch Diskussion
© shutterstock/ fizkes

4 Irrtümer aus dem Arbeitsrecht

Wir klären 4 Mythen aus dem Arbeitsrecht auf. Dieses Video wurde mit der Hilfe von KI erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Wer sich gerne mit Persönlichkeitstests auseinandersetzt, ist bestimmt schon mal über ein Bilderrätsel gestolpert. Wie funktionieren diese Bilder? Oft zählt dabei der erste Eindruck, den du vom Bild hast. Was fällt dir als Erstes ins Auge? Was du auf bestimmten Bildern mit optischer Täuschung erkennt, enthüllt einiges über deine Persönlichkeit. Das Bild, das du hier siehst, verrät über dich, wie du mit Konflikten im Alltag, ob Büro oder privat, umgehst.

Bilderrätsel: Was siehst du zuerst?

Persönlichkeitstest: Frau und zwei Bäume
Persönlichkeitstest: Frau und zwei Bäume Foto: Anna – stock.adobe.com

Du hast nur zwei Möglichkeiten: Entweder schaust du zuerst auf die Bäume oder entdeckst in der Grafik das Gesicht einer Frau.

Deine Persönlichkeit: Wenn du zwei Bäume siehst

Machst du dir zu viele Gedanken darüber, was andere denken? Oder verzeihst du leicht und gehst nicht in den Konflikt? Wenn du beim ersten Blick direkt zwei Bäume erkennst, bist du oft am Grübeln und bist als großzügiger Mensch bekannt. Du bringst sehr viel Mitgefühl für dein Umfeld auf und kannst sehr sensibel sein. Du kannst dich offen mit anderen Menschen unterhalten und dabei deine Gefühle gut kommunizieren. Das qualifiziert dich wunderbar für eine Führungsposition im Job.

Manchmal vertiefst du dich aber auch in deine Probleme und machst dir zu viele Sorgen um andere. Bei einem Konflikt stellst du dich und deine eigenen Bedürfnisse oft zurück, um keinen Ärger zu machen. Du passt dich deiner Umgebung an und kannst die Stimmung im Raum genau deuten, das ist deine Stärke. Du lässt bei einigen Problemen dann aber auch los, wenn du weißt, dass du sie nicht kontrollieren kannst.

Wichtiger Tipp! Konflikte am Arbeitsplatz lösen: So solltest du dich nicht verhalten

Deine Persönlichkeit: Wenn du einen weiblichen Kopf siehst

Wenn du zuerst eine Frau auf dem Bild erkennst, bist du eher der Typ Mensch, der ein Problem bis zum Ende durchdenkt.

Du überlegst erst genau, welche Konsequenzen dein Handeln mit sich bringt, anstatt vorschnell auf etwas zu reagieren. Deine Denkweise ist aber nicht immer ganz logisch. Ein Teil von dir macht sich ständig Sorgen, was andere von dir und deinen Entscheidungen denken. Du möchtest, dass andere glücklich sind und du bist gerne beliebt.

Konflikte machen dir Angst, weil sie dir das Gefühl geben, dass du dein soziales Umfeld damit gefährdest und man dich nach einem Konflikt nicht mehr mögen könnte. Dein Mitgefühl macht dich aber zu einem/r wahren Anführer:in und einem/r wertvollen Mentor:in. Du musst nur ein Gleichgewicht dafür schaffen, ob andere dich dominieren dürfen oder ob du deinem Standpunkt treu bleibst.


Mehr Persönlichkeitstest


Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Solche Bilder können viel über dich aussagen, aber sie können dir natürlich nicht den/die Expert:in ersetzen. Sie sind auch nicht vollständig wissenschaftlich bewiesen und gelten mehr als Unterhaltung statt als handfeste Diagnose. Wenn dir dieser Test aber gefallen hat, kannst du dich mit passender Fachliteratur weiter mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung auseinandersetzen und mehr über dich lernen. 🛒


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.