Veröffentlicht inHaustiere

Welche Katzenrassen passen zum Sternzeichen Widder?

Welche Katze passt zum Widder und welche Rassen bringen das Sternzeichen so richtig auf die Palme? Wir zeigen dir dein Purrrfect Match!

© Zoya Makarova - stock.adobe.com via canva.com/thebrandingco, pixabay, warmjuly [M]

Miauen, Schnurren, Gurren: Was will uns unsere Katze sagen?

Wer eine Katze zu Hause hat, kennt die gängige Geräuschkulisse, die sie verursacht. Doch was möchte unser Haustier uns mit dem Miauen, Schnurren oder auch Fauchen sagen. Wir erklären euch, wie ihr Katzensprache verstehen könnt.

Als Widder brauchst du einen pelzigen Freund, der mit deiner Energie mithalten kann und deinen Abenteuergeist teilt. Welche Katze passt also zum Widder? Ob Langhaar-Fan oder Exotik-Liebhaber – diese Rassen werden dich vom Hocker hauen.

Anna Chiara ist selbst stolze Katzenmama.
Foto: privat

Unsere Autorin Anna Chiara lebt seit 14 Jahren mit ihrer Katze Anouk zusammen. Ihre Erfahrungen teilt sie in zahlreichen Ratgeber-Artikeln. Alle Tipps und Tricks, die du hier liest, haben die beiden für dich getestet.

Welche Katze passt zum Sternzeichen Widder?

Bist du im Sternzeichen Widder (21. März und 20. April) geboren und überlegst, welcher pelzige Vierbeiner am besten zu dir passt? Widder sind bekannt für ihre Energie, ihren Mut und ihre Unabhängigkeit. Du bist du eine mutige Power-Persönlichkeit, die sich nicht so schnell etwas vorschreiben lässt. Diese Eigenschaften spiegeln sich auch in der Wahl der idealen Katzenrasse wider. Als Widder brauchst du einen tierischen Begleiter, der mit deiner Energie mithalten kann und deinen Abenteuergeist teilt.

Also welche Katze passt zum Widder?

1. Bengal-Katze: Der Abenteurer

Die Bengal-Katze ist wie geschaffen für dich! Diese Rasse ist bekannt für ihre lebhafte und spielerische Art. Bengal-Katzen lieben es, zu klettern und zu erforschen – genau wie du. Ihre wilde Zeichnung und ihr unabhängiger Charakter machen sie zu einem perfekten Match für einen Widder. Zusätzlich zu ihrer Abenteuerlust sind Bengal-Katzen auch für ihre Intelligenz und Lernfähigkeit bekannt.

Sie lieben interaktive Spiele und sind immer bereit, neue Tricks zu lernen. Ihre Energie und ihr spielerischer Geist werden dich täglich aufs Neue begeistern. Außerdem sind sie sehr soziale Tiere, die eine starke Bindung zu ihren Menschen aufbauen – ideal für dich, wenn du nach einem treuen und aktiven Begleiter suchst.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Abessinier-Katze: Das Energiebündel

Außerdem ist die Abessinier-Katze ein weiterer idealer Gefährte für Widder-Geborene. Diese Rasse ist extrem aktiv, intelligent und immer auf der Suche nach einem Abenteuer. Ihre Neugier und Spielfreude passen hervorragend zu deiner energiegeladenen und mutigen Art. Abessinier-Katzen sind zudem bekannt für ihre elegante Erscheinung und ihr seidiges Fell, was sie zu einem echten Hingucker macht.

Zudem sind die Vierbeiner sehr menschenbezogen und genießen es, Teil deiner täglichen Aktivitäten zu sein. Ihre Verspieltheit und ihr Einfallsreichtum sorgen dafür, dass es mit ihnen nie langweilig wird. Außerdem sind Abessinier-Katzen sehr anpassungsfähig und können sich schnell an neue Umgebungen und Situationen gewöhnen – ein perfekter Partner für dein dynamisches Leben.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. Siam-Katze: Der kommunikative Begleiter

Welche Katze passt zum Sternzeichen Widder? Auf jeden Fall diese kleinen Plappermäuler! Siamkatzen haben ein ausgesprochen großes Mitteilungsbedürfnis und kommunizieren gerne mit ihren Menschen. Die Fellnasen sind lebhaft, liebevoll und manchmal ein bisschen herrisch – Eigenschaften, die gut zu deinem dynamischen und manchmal bestimmenden Widder-Charakter passen. Mit dieser Rassekatze an deiner Seite wird es nie langweilig! Weiterhin kannst du dir sicher sein, dass dein Fellliebling eine tiefe Bindung zu dir aufbauen wird.

Ihre blauen Augen und das elegante Fell verleihen ihnen eine majestätische Ausstrahlung. Des Weiteren gelten sie als eine der intelligentesten Katzenrassen, die mit der richtigen Förderung eine Vielzahl von Tricks erlernen. Sie sind auch bekannt für ihre Sensibilität und Empathie, was bedeutet, dass sie oft spüren, wie es dir geht und darauf reagieren können – ein wahrer Seelenverwandter für dich als Widder.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

4. Maine Coon: Der sanfte Riese

Neben der Bengal-, Abessinier- und Siamkatze gibt es noch eine weitere Rasse, die wie gemacht für dich als Widder ist: die Maine Coon. Diese sanften Riesen sind bekannt für ihre freundliche und verspielte Art. Sie sind nicht nur groß in ihrer Statur, sondern auch im Herzen. Maine Coons sind aktiv und liebevoll, was sie zu einem tollen Begleiter für deine abenteuerlustige und energiegeladene Persönlichkeit macht. Ihre beeindruckende Größe und das üppige Fell machen sie zu einem echten Blickfang.

Trotz ihrer Größe sind sie bekannt für ihr sanftmütiges und geduldiges Wesen, was sie zu idealen Gefährten für Familien macht. Genauso wie Siamkatzen sind sie sehr kommunikativ und verwenden eine Vielzahl von Lauten, um ihre Gefühle auszudrücken. Ihre Intelligenz und Anpassungsfähigkeit machen sie zu einem perfekten Partner für alle deine Abenteuer.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Welche Katze passt weniger gut zu Widder-Geborenen?

Für Widder-Geborene, die bekannt für ihre Energie, Abenteuerlust und Unabhängigkeit sind, gibt es einige Katzenrassen, die möglicherweise nicht die idealen Begleiter sind. Perserkatzen sind für ihre ruhige und gelassene Art bekannt. Sie bevorzugen eine entspannte Umgebung und sind weniger aktiv, was im Gegensatz zu deinem dynamischen und energiegeladenen Lebensstil stehen könnte. Ähnlich verhält es sich mit der Britisch Kurzhaar. Diese Rasse ist zwar liebevoll und ruhig, aber auch eher zurückhaltend und weniger verspielt. Sie könnte deine Sehnsucht nach Abenteuer und ständiger Aktivität nicht in dem Maße erfüllen, wie es eine lebhaftere Rasse könnte.

Beachte: Jede Mieze ist individuell und man kann nicht allein aufgrund ihrer Rasse über ihre Persönlichkeit urteilen sollte. Letztlich sollte die Entscheidung für eine Katze auf der individuellen Verbindung und den Bedürfnissen des zukünftigen Besitzers oder der Besitzerin basieren, unabhängig vom SternzeichenEine Katze aus dem Tierheim oder vom Tierschutz zu holen, ist auch immer eine gute Idee!

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.