Veröffentlicht inFashion

Thermounterwäsche: Mit diesen Schuhen solltest du sie nicht kombinieren

Es ist so kalt, dass man ohne Thermounterwäsche nicht das Haus verlassen will. Wir haben uns mal angeschaut, wie man sie tragen kann.

Wie kombiniert man seine Thermounterwäsche am besten? Foto: Jeremy Moeller / Kontributor

Heute Morgen hatte es -8 Grad in Berlin – alles andere als schön warm! Es ist also die Zeit, in der man sich dick einpacken muss, wenn man das Haus verlassen will. Genau deswegen greifen viele Menschen zu Thermokleidung und eben auch Thermounterwäsche. Wegen ihres schlichten Aussehens tragen viele aber auch die Thermounterwäsche direkt als Hosenersatz. Wir haben uns mal angeschaut, mit welchen Schuhen man diese nicht kombinieren sollte.

So solltest du deine Thermounterwäsche nicht kombinieren

Thermounterwäsche sieht im endeffekt genau so aus wie eine normale Leggings, nur, dass sie eben wärmer ist. Meytal Algranti, die selbsternannte Fashion Mom auf TikTok hat in einem Video erklärt, dass Leggings super sind, aber eben kein Ersatz für eine Hose.

Dadurch, dass viele Leggings und Thermounterwäsche relativ sportlich aussehen, schlägt Algranti vor, sie nicht mit hohen, schickeren Schuhen zu kombinieren. Das wäre ein Stilbruch, der zu groß sei. Anstelle von schicken Schuhen soll man seine Leggings und Thermounterwäsche am besten mit Sneakers oder Stiefeln, wie beispielsweise Chunky Boots oder Uggs, kombinieren.

So trägt man seine Thermounterwäsche heute

Wie Algranti schon erklärt hat, sollte man seine Leggings und Thermounterwäsche mit lockeren Schuhen kombinieren. Wir haben uns hier mal ein paar Outfits für dich angeschaut.

1. In Kombination mit Sneakers

Die Kombination von Sneakers, einer Thermoleggings und einem langen, warmen Mantel sind der perfekte, bequeme Winterlook. Mit diesem Outfit kann man fast nichts falsch machen. Nun ist es natürlich klar, dass Sneakers gerade im Winter vielleicht nicht die wärmsten Schuhe sind. Wenn du auf deine Turnschuhe trotzdem nicht verzichten kannst, kannst du hier einfach ein paar Thermosohlen einfügen. So werden deine Sneakers wenigstens ein bisschen wintergerechter.

frau mit leggings
Die Kombination von Thermounterwäsche und Leggings mit Sneakers ist zeitlos und klassisch. Foto: Jeremy Moeller / Kontributor

Mehr zum Thema „Fashion“?
Neuer Jeans-Trend sieht aus als hättest du kurze Beine
Shorts im Winter kombinieren: 4 Styles zum Nachmachen
Kellergeruch aus Winterkleidung loswerden mit Hausmittel für 10 Cent

2. In Kombination mit Chunky Boots

Chunky Boots sind schon das ganze Jahr über ein Paar Schuhe, die gerne getragen werden. Das ergibt auch total Sinn. Denn, die Schuhe kann man im Sommer mit einem stylischen Kleid kombinieren und im Winter mit einer warmen Thermoleggings.

In Kombination mit Stiefeln sieht die Thermounterwäsche super aus. Foto: Jeremy Moeller / Freier Fotograf