Die Kult-Rock-Band Rammstein und die Edelmarke Balenciaga machen jetzt gemeinsame Sache. Otto-Normal-Sterbliche, Rammsteinfans und Balenciaga-Jünger:innen dürfen sich auf der offiziellen Website mit Balenciaga-Rammstein-Produkten eindecken.

Rammstein & Balenciaga: Passt das zusammen?

Warum eigentlich nicht? Haben Rammstein und Balenciaga wohl gedacht. Die Kooperation ist aus der Not der Coronakrise entstanden, in der weniger High-Fashion-Shopping und noch weniger Rock-Konzerte wahrgenommen werden. Eine Kooperation der beiden großen Namen ist daher wohl einfach ein Boost für die Umsätze an beiden Seiten.

Wie sieht die Balenciaga-Rammstein-Kollektion aus?

Schick ist die neue Kollektion der Kultband und der Kultbrand nicht wirklich. Die Pullover, Shirts, Kappen und Rucksäcke sind in dezentem Schwarz gehalten. Darauf gedruckt sind typische Band-Embleme und Bilder. Wenn wir bei wmn ganz ehrlich sein sollen: Die Rammstein-Balenciaga-Kollektion sieht aus wie jedes Bandmerch, das man auch am Wühltisch nach einem Konzert findet.

Dafür kostet das Ganze einfach ein bisschen mehr als sonst:
Balenciaga-Rammstein-Regencampe für 1.750€
Balenciaga-Rammstein-Kapuzenpulli für 795 €
Balenciaga-Rammstein-Rucksack für 995 €

Die Macher:innen sollten Recht behalten

Bereits seit gestern Abend ist die komplette Rammstein-Kollektion bei Balenciaga ausverkauft – in allen Größen. Es ist fast ein bisschen so, als hätte die weltweite High-Society auf die Edel-Band-Pullis und Shirts gewartet.