Als vor zwei Jahren sogenannte Ugly-Sneaker der Schuhtrend des Jahres waren, hätte man bereits ahnen können, dass damit nicht genug sein würde. Wir Menschen scheinen eine seltsame Faszination für das Grauen zu haben: Wir schauen Horrorfilme, lieben True Crime- Podcasts und tragen Birkenstock-Sandalen. Mismatch gibt dem Hässlichen in der Mode einen Namen.

Mismatch: Die schlimmsten Ugly-Trends 2020

Was dem unbeteiligten Betrachter schlicht als hässlich erscheinen würde, ist unter DesignerInnen eine Art neue Disziplin der besonderen Herausforderung. Wir haben die skurrilsten Trends der aktuellen Kollektionen für dich.

Mismatch, Mode, Michelle Elie
Designerin Michelle Elie lebt den Mismatch.(Photo: Valentina Ranieri, via www.imago-images.de)

All over-Overload 

Okay, womit sollen wir anfangen? Hier passt außer der übergroßen Pailletten auf Kleid und Tasche absolut nichts zusammen – und doch ist es ein Look. Falls es dir wegen des Maxi-Schals und der spaceblauen Plateauschuhe nicht aufgefallen ist: Das absolute Mismatch-Highlight an diesem Look sind definitiv die pinken Plüsch Handschuhe, die mutmaßlich aus Disneyland geklaut wurden.

Mismatch, Heidi Klum, Outfit
So läuft eine Heidi Klum auch gern mal durch New York.(Photo: imago images/Runway Manhattan)

Der Kartoffelsack-Charme

Heidi, Heidi, Heidi … Man muss dem Model lassen, dass es vermutlich mit 80 Jahren noch umwerfend aussehen wird. Aber nicht in diesem Outfit! Strickkleider über Jeans sind ein eindeutiger Mismatch-Trend 2020. Nicht zuletzt wegen ihrer sich gegenseitig aufhebenden Funktionen. 

Mismatch, Fashion Week
Alberta Ferretti- Look für Spring/ Summer 2021.(Photo: Riccardo Giordano / IPA via www.imago-images.de)

Weniger ist mehr?

Was am Hose mit Kleid- Look zu viel ist, ist hier definitiv zu wenig. Wenn das Model nicht aus Zeitmangel auf ihre Hose verzichten musste, soll das tatsächlich ein Laufsteg- Look auf der Mailänder Fashion Week darstellen. Mismatch macht also auch vor den größten Modenschauen der Welt nicht halt.

Mismatch, Handschuhe
So schnell ist ein ganzer Look versaut.(Photo: imago images / Runway Manhattan)

Der Handschuh des Grauens

Diese kleine Mismatch- Katastrophe sieht aus, als hätten ein Arbeitshandschuh der Berliner Müllabfuhr und eine zu lange Sportsocke ein Kind bekommen. Und damit wirklich nichts daran harmonisch wirkt, wurde der Handschuh noch mit einem Bling-Bling-Ring kombiniert. Klar, warum auch nicht?

Mismatch, KENZO, Fashion Week
So schickte KENZO seine Models auf die Pariser Fashion Week.(Photo: imago images/Xinhua)

Praktische Pieces für den Alltag

Die Marke KENZO ist geradezu berüchtigt für ihre Mismatch- Entwürfe. Auch in diesem Jahr wurde nicht mit unmöglichen Fashion Week- Looks gegeizt. Ein oller Jutesack über Kussmund-Onesie und eine Regencape-Radlerhosen-Kombination inklusive Imkerhut …. ist doch total alltagstauglich!

Fazit: Mismatch ist der wohl kreativste Teil der Mode

Die Ästhetik des Hässlichen fasziniert nicht umsonst seit Jahrhunderten Kunst, Literatur – und natürlich auch die Mode. Immer nur hübsch wäre auch irgendwie langweilig. Rechnen wir den Erschaffern dieser – nennen wir es mal Outfits – also ihre ausgeprägte Kreativität an. Die gute Nachricht ist: Da es sich hier mehr um Kunst als um Alltagsmode handelt, reicht es vollkommen, sich das Unheil auf Bildern anzuschauen. Deshalb gibt es heute auch keine Tipps zum Nachshoppen, wie sonst immer.

Du stehst doch mehr auf tragbare Mode? Wir zeigen dir, wie du dich auch im Home Office schick machen kannst und wieso du beim Kauf deiner neuen Winterjacke darauf achten solltest, dass sie ohne Daunen ist.