Veröffentlicht inFashion

Longchamp Taschen sind wieder trendy: So trägt man sie heute

Viele kennen sie noch von früher: Die Longchamp Le Pliage Tasche. Gen Z hat diese jetzt zurück aus dem Modeexil gebracht.

Die beliebte Longchamp Tasche ist wieder total beliebt. Foto: Melodie Jeng / Kontributor via Getty

In den frühen 2000er Jahren hatte fast jede Frau diese eine Tasche: Die Longchamp Le Pliage Tasche. Manche haben sie gehasst, andere haben sie geliebt. Ich persönlich gehöre zur zweiten Kategorie, ich habe meine große Shopper Tasche nämlich immer noch. Ich bin aber anscheinend nicht der einzige Fan der Tasche, denn Gen Z hat es geschafft, sie aus dem Fashion-Exil wieder zurückzuholen.

Warum ist die Longchamp Tasche so beliebt?

Der Grund, warum die Tasche früher schon so gefragt war, war, dass sie einfach super praktisch und langlebig ist. Zudem ist das geringe Gewicht der Tasche, die klassische Form und die große Auswahl an Stilen und Farben sind die Hauptgründe für ihren Erfolg als meistverkauftes Produkt der Marke und eine der kultigsten Handtaschen der Welt. Heute umfasst die gesamte Le Pliage-Familie Tragetaschen, Rucksäcke, Reisetaschen, Umhängetaschen und Dokumententaschen.

Die Longchamp Tasche gibt es in vielen Größen und Farben. Foto: Edward Berthelot / Kontributor

Warum war die Tasche bei vielen früher unbeliebt?

Genau wie bei jedem anderen Kleidungsstück oder Accessoire kann auch die Longchamp Tasche es nicht jedem recht machen. Ihre Unbeliebtheit bei manchen Menschen ist aber wahrscheinlich daraufhin zurückzuführen, dass sie früher wirklich jede:r hatte und sie somit langweilig wurde. Die Tasche ist jetzt zwar immer noch beliebt, allerdings wird sie nicht mehr von geschätzt 80 % der Frauen als Schul- oder Unitasche verwendet, weswegen sie ein wenig in Vergessenheit geraten ist. Da die Tasche es jetzt aber doch auf den Schirm von Gen Z geschafft hat, kann es sein, dass die Longchamp Tasche bald wieder die Accessoire-Welt dominiert.

Mehr Fashion?
Daunenjacke: So wäschst du sie richtig
Pullunder: So solltest du den Winter-Trend nicht kombinieren
3 Fashion-Tipps des berühmten Balenciaga-Models Minttu

Manche haben die Tasche geliebt, andere fanden sie langweilig. Foto: Edward Berthelot/Getty Images

Hält die Longchamp Tasche das, was sie behauptet?

Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass die Taschen lange halten und wahnsinnig praktisch sind. Der einzige Nachteil der Longchamp Tasche ist allerdings, dass sie keine Innenfächer hat. Man muss also immer relativ lange kramen, um das zu finden, was man gesucht hat.