bachelorette melissa kandidaten
Gleich zwei Kandidaten schockieren Bachelorette Melissa in Folge eins. (Photo: TV.now [M])

Bachelorette-Kandidat freut sich über „Frischfleisch“ – Geht’s noch?

Bachelorette Folge 1: Ein Kandidat schockt direkt mit dreistem Kommentar. Auch ein andere lässt Melissas Gesichtszüge entgleisen. Das ist passiert.

Heute flimmert die erste Folge der Bachelorette auf RTL über unsere heimischen Bildschirme. Und den Zuschauern und auch Melissa dürfte es gleich bei zwei Bachelorette-Kandidaten übel geworden sein. Das ist passiert:

Bachelorette Folge 1: Kandidat schockiert direkt

Eigentlich haben die ersten zwei Stunden Bachelorette gar keine Zeit, jeden Kandidaten großartig vorzustellen, und dennoch brennt sich einer direkt in die Köpfe der Zuschauer. Was ist passiert? 

Obermacker Adriano kommt im Auto vorgefahren und sieht seine Bachelorette zum ersten Mal. Er ist begeistert. Nach einer kurzen Vorstellung kommen die beiden auf ihr Alter zu sprechen. Melissa ist 24, er 35. Das scheint ihm zu gefallen und er kommentiert:

Ei, ei ei .. Frischfleisch! - Adriano

Doch damit nicht genug. Später fügt er noch hinzu, dass man von jungen Frauen als Mann ja noch länger etwas hätte. Widerlich – und das sieht man Melissas Gesicht auch an. Sie lächelt es allerdings peinlich berührt weg und verabschieden den Kandidaten.

Warum der Kommentar absolut nicht geht? Er ist nicht nur absolut degradierend, denn er macht Melissa zum Objekt, sondern im Zusammenhang mit dem Folgekommentar auch noch sexistisch. An Frauen findet Adriano also nur etwas, wenn sie heiß und jung sind. Schön für ihn, muss man sich aber nicht gefallen lassen.

bachelorette kandidaten leander adriano
Kandidaten Leander (links) und Adriano müssen bangen.(Photo: TV.now)

Und noch eine schlechte Überraschung

Doch nicht nur bei Adriano ist Melissas Gesicht eingefroren, auch über den Kandidaten Leander freut sie sich nicht besonders. Denn er ist ausgerechnet ein Freund von ihrem Ex Richard Heinz. Die Beziehung ging offenbar nicht gut auseinander und nun sind beide in der Zwickmühle. 

Natürlich wussten weder Bachelorette Melissa noch Kandidat Leander davon, RTL aber vermutlich schon. Wie wird das ausgehen? Leander kann noch nicht einmal seinen Bro Richard kontaktieren, um zu fragen, ob es für ihn in Ordnung wäre, wenn er Melissa datet.

Wer sich überraschen lassen will, sollte 20:15 bei RTL einschalten oder die Folge bei TV.now sehen. Wer wissen will, wie es ausgeht, kann weiterlesen.

Wie würdest du dich entscheiden?


SPOILER-Alarm: So reagiert Melissa auf die unerwünschten Kandidaten

Mit Adriano macht Melissa kurzen Prozess und kickt ihn in der ersten Nacht der Rosen direkt raus. Er ist gekränkt und hat einen kleinen Wutanfall. Für eine Verabschiedung ist sein Stolz zu groß, er stapft davon und reißt sich das Mikro vom Körper. 

Leander hingegen bekommt von Melissa eine Chance. Auch wenn sie noch zögerlich scheint. Immerhin findet sie ihn aber attraktiv und auch er scheint Potenzial zu sehen. 

Unser Top-Favorit Daniel H. sichert sich außerdem dank gelber Rose das erste Einzeldate mit Melissa. Mehr über die Bachelorette-Kandidaten erfährst du hier.

Das sind alle Kandidaten.


Lifestyle