Du fängst bald einen neuen Job an? Du bist mit deinem Studium fertig und stehst kurz davor, dass erste Mal alleine zu wohnen? Dann fragst du dich sicher, ob eine Singlewohnung oder eine WG das Richtige für dich ist.

Wir zeigen dir unsere 5 Gründe, warum jeder mindestens einmal das WG-Leben ausprobiert haben sollte. Denn das Zusammenleben ist nicht nur eine Herausforderung, sondern hält auch viele Vorteile für dich bereit.

Jede neue WG ist auch eine neue Herausforderung für dich 

Natürlich könntest du dir den Stress, der sich in einer WG zwangsläufig ergeben wird, ersparen. Dennoch wirst du am Ende mehr von deiner WG-Zeit profitieren, als sie dich starke Nerven gekostet hat. Denn nicht nur auf menschlicher Seite wirst du viel lernen, sondern auch über deine Vorstellung von einem entspannten Zusammenleben.

1. Geteilter Putzplan

Putzen ist meist nervig und zeitaufwendig. Besonders nach einer langen Partynacht ist Putzen am nächstenTag nicht unbedingt deine Lieblingsbeschäftigung. Wenn du in einer WG wohnst, dann kannst du das hin und wieder einfach mal deinen Mitbewohnern überlassen. 

Das ist die gute Nachricht. Die Schlechte: Auch du wirst mal an der Reihe sein. Und dann solltest du deine Aufgaben unbedingt erfüllen, denn schließlich erwartest auch du von deinen Mitbewohnern, dass sie sich an den Putzplan halten. Ein guter Plan sorgt dafür, dass ihr euch die Arbeit teilt und jeder mit dem Maß an Sauberkeit zufrieden ist. Dadurch bleibt euer WG-Leben harmonisch.

WG-Leben
Deine Mitbewohner können Freunde und Familie zugleich sein.

2. Freund und Familie zugleich

Niemanden siehst du öfter als deine Mitbewohner. Und das auch an Tagen, an denen es dir nicht gut geht. Weil du krank bist, traurig oder einfach nur verkatert. Und was gibt es dann Schöneres als einen Mitbewohner, der sich um dich sorgt, dir Tee bringt, eine Suppe kocht oder eine Flasche Wein aufmacht. Gerade wenn deine Familie weit weg wohnt, dann können deine Mitbewohner zum Familienersatz werden.

3.  WG-Partys

Was wäre eine WG ohne WG-Partys? Du kannst gemeinsam mit deinen Mitbewohnern die legendärsten Partys planen und hast zugleich Hilfe bei der Organisation, Vorbereitung und beim Putzen am nächsten Tag. Während des Aufräumens könnt ihr die letzte Nacht noch einmal Revue passieren lassen und werdet euch an die eine oder andere Story sicher noch lange erinnern! Außerdem könnt ihr die Kosten für Getränke und Essen sowie Trinkspiele teilen. 

Für Zugezogene: Gerade Neulinge in einer Stadt profitieren davon, wenn die Mitbewohner ein paar Leute einladen. Denn selbst kennst du wahrscheinlich noch niemanden.

Freundschaften in WG's
Finde in deinen Mitbewohnern Freunde für’s Leben.

4. Freunde fürs Leben

Aus einem Zusammentreffen in der Küche kann schnell ein Wein-Abend oder ein gemeinsamer Kochabend werden. Nichts ist gemütlicher als ein entspannter WG-Abend mit deinen Mitbewohnern. Oft entstehen daraus sogar gute und langjährige Freundschaften, die weit über die WG-Zeit hinaus halten. Sodass du während deiner WG-Zeit sogar auch das Netzwerken lernen kannst.

Später wirst du mit deinen Freunden aus der Studentenzeit viele schöne Erinnerungen teilen können und wirst dir vielleicht sogar dein WG-Leben wieder zurückwünschen.

5. Du lernst fürs Leben

Wenn du noch nie in einer WG gewohnt hast, dann wirst du dort ganz neue Erfahrungen machen. Du wirst lernen, mit verschiedenen Charakteren umzugehen und das Gespräch zu suchen, wenn für dich etwas nicht in Ordnung ist. Du wirst merken, wie deine Vorstellungen von Sauberkeit und einem Zusammenleben aussehen. Und auch, wo deine Grenzen liegen und wann du einfach mal Zeit für dich brauchst. 

Freundschaften
Du wirst viel über deine Eigenschaften und die Charaktere deiner Mitbewohner lernen.

Du wirst viel über dich und andere lernen 

In WGs kommen viele verschiedene Charaktere zusammen, die nicht immer die gleiche Vorstellung von Sauberkeit, Ruhezeiten oder dem Eigentum der Mitbewohner haben. Dennoch wirst du lernen, Kompromisse einzugehen, darüber zu sprechen, wenn für dich etwas nicht in Ordnung ist und herausfinden wie das perfekte WG-Leben für dich aussieht. 

Der Umzug in deine neue WG steht noch bevor? Dann schaue dir unsere 11 Genialen Umzugs-Hacks an, die jeder kennen sollte. Wer in einer festen Beziehung ist, denkt vielleicht gerade darüber nach, mit seinem Partner zusammenzuziehen? Wir helfen!