Regnerische Tage und du bist allein zu Haus? Du kannst dir deinen Abend allein ganz nach deinen Wünschen gestalten, ohne vor dem Fernseher oder Netflix zu versacken. Wir haben Inspiration für dich, damit an einem regnerischen Abend auch ja keine Langeweile aufkommt.  

Tipps gegen den Februar-Blues 

Vor Kurzem sind wir noch mit vollem Elan, Tatendrang und sämtlichen guten Vorsätzen ins neue Jahr gestartet. Die regnerische Anfangszeit des Jahres lädt dazu ein, all unsere Vorsätze über den Haufen zu werfen. Aber das muss nicht sein, denn wir haben einige Ideen und Hobbies für dich rausgesucht, mit denen dir auch unter der Woche nicht langweilig wird. 

Deep Clean & DIY  

Der Frühlingsputz kann nicht früh genug starten! Deshalb empfehlen wir dir, deinen Frühlingsputz dieses Jahr etwas vorzuziehen. So kannst du das schöne Wetter im Frühling besser genießen. So fühlst du dich in deinen eigenen vier Wänden direkt umso wohler. Auch ein bisschen Produktivität im Sinne von aussortieren und entrümpeln kann nicht schaden. Denn die Ordnung à la Marie Kondo ist noch nicht out of Style. Eine weitere Idee ist es ebenfalls, deine Möbel umzustellen, denn manchmal lassen die kleinsten Veränderungen unsere Wohnung komplett neu erscheinen.  

Ein neues Heimwerkerinnen- oder DIY-Projekt wartet schon lange auf deiner Liste? Wenn du allein zu Haus bist, kannst du dies am besten verwirklichen. Ob es ein Möbel-DIY ist oder du dir einfach schonmal neue Frühlings-Deko zusammenbasteln willst, die Möglichkeiten sind endlos. 

Frau macht ein Home Workout
Workouts können wir jederzeit ganz einfach von zu Hause machen. Foto: IMAGO Images / Westend61

Neue Hobbies lernen

Neue Hobbies von zu Hause aus lernen? Nichts bietet sich besser an, wenn man alleine zu Hause ist, als sich einem neuen oder alten Hobby zu widmen. Dabei sind die Möglichkeiten unendlich: Du hast vielleicht ein neues Instrument gelernt, welches du üben könntest. Oder du machst ein Kunst-Tutorial à la Bob Ross. Vielleicht ist das Makramee-Knüpfen oder Stricken etwas für dich. Du kannst die außerdem eine To Do-Liste oder Bucket-List erstellen, mit allen möglichen Ideen und Hobbies, auf die du im Ernstfall zurückgreifen kannst. 

Auch etwas Neues zu lernen kann allein zu Haus zum Spaß-faktor werden. Du wolltest schon immer Französisch sprechen? Mit einigen Sprach-Apps kannst du dies ganz einfach von zu Hause aus in Angriff nehmen. Auch Dokumentationen können äußerst lehrreich sein. Du kannst ebenfalls altes Wissen mit Hilfe von Fachspezifischen Büchern wieder auffrischen. So hast du nicht das Gefühl spannende Themenbereiche umsonst gelernt zu haben. 

Get sporty: Home Workouts leicht gemacht  

Zum Sport machen muss man immer das Haus verlassen? Falsch gedacht! Denn wenn uns die Pandemie eines gezeigt hat, ist es, dass man quasi alles von zu Hause aus machen kann, vor allem Sport. Ob es ein Workout von Pamela Reif sein soll, oder eine Yogasession entscheidest du selbst. Wie du dein Home Workout am effektivsten gestalten kannst, erfährst du hier. Vielleicht möchtest du dich aber auch einfach mit einer kleinen Meditation wieder erden. 

Zwei Frauen spielen ein Spiel auf dem Sofa
Auch zu zweit kann die Zeit zu Hause aufregend verbracht werden. Foto: IMAGO Images / Westend61

Allein zu Haus zu zweit  

Vielleicht stecken du und deine Mitbewohner:innen gerade gemeinsam in Quarantäne oder du verbringst den Abend allein mit deinem Partner oder deiner Partnerin. Auch für diese Fälle gibt es einige spannende Aktivitäten, die du ganz einfach von zu Hause aus machen kannst. Spiele sind dafür immer eine gute Lösung. Egal ob Kartenspiel oder Brettspiel – irgendein Spiel hat jeder zu Hause. Alternativ kannst du dich auch online mit Freunden zum Spielen verabreden, mittlerweile bietet das Internet genug Möglichkeiten zu Online-Spielen. Auch ein Pärchen-Quiz oder ein Escape Room können die Langeweile zu zweit beseitigen. Auch ein romantisches Date kann von zu Hause aus geplant werden. So könnt ihr euch zum Beispiel ein Candle-Light-Dinner kochen und so gemeinsam Freizeit verbringen. Auch gegen den klassischen Filmabend spricht nichts. 

Fazit: Allein zu Haus muss nicht langweilig sein 

Nur weil du einen kalten regnerischen Abend allein zu Haus verbringst, musst du nicht gleich verzweifeln. Mit unseren Ideen oder deiner eigenen kleinen To Do-Liste, bieten sich dir tausend Möglichkeiten dir deine Zeit zu Hause entspannt und spannend zugleich zu gestalten. Viel Spaß beim Ausprobieren und Kreativwerden! 

Weiterlesen:

Fitness Coach Dee Jackson: „Gehmeditation ist ein natürlicher Weg, mehr Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren“
Wie Räume uns stressen können: Eine Expertin erklärt, wie ein erholsames zu Hause aussieht
Innere Unruhe? Das sind laut einer Expertin die Top 3 Stressquellen in deinem zu Hause
Wie wird man schlauer? 3 Tipps, um die eigene Intelligenz zu fördern