Handlesen ist eine uralte Kunst. Welche Eigenschaften deine Handform über dich aussagt, kannst du auch ohne Geld ganz einfach selbst herausfinden. Dafür bedarf es keine Vorhersagerin und nicht viel Zauberei.

Täglich schauen wir uns gegenseitig auf die Hände. Was du dabei beachten kannst und was Handformen über den Charakter des Gegenübers verraten können, erfährst du hier.

Diese vier Handformen gibt es

Die Proportionen der Handflächen sowie der Finger lassen sich in die 4 Elemente einordnen: Erdhand, Lufthand, Wasserhand und Feuerhand. Die Handformen verraten dir, was für Eigenschaften du oder auch andere haben.

Handform
Die Erdhand packt gerne mal mit an und ist sehr hilfsbereit.(Photo: wmn)

1. Erdhand

Die Erdhand weist eine breite quadratische Handfläche sowie kurze kräftige Finger auf. Alle vier Seiten sind somit fast gleich lang.

Personen mit dieser Handform wird eine hohe Hilfsbereitschaft nachgesagt. Sie sind sehr organisiert und helfen bei der Familie und bei Freunden gerne aus. Sie packen liebend gerne mit an und schrecken demnach vor harter Arbeit nicht zurück. Emotional also eher eine stabile Persönlichkeit, wo ab und zu auch mal die Dickköpfigkeit heraus kommt.

Handform
Die Lufthand lässt der Kreativität freien Lauf.(Photo: wmn)

2. Lufthand

Die Lufthand hat ebenfalls eine quadratische Handfläche, aber dafür lange Finger.

Diese Handform steht für Kreativität und Fantasie. Erfolg und Kommunikation sind das Resultat. Personen mit solcher Handform befinden sich oft in Gedanken und fliehen bei Stress gerne in ihre eigene Traumwelt. Sie sind ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen und verabscheuen die Routine. Daher wird diesen Personen oft nachgesagt, dass sie einen Hang zur Untreue besitzen. 

handform
Einfühlsamkeit ist die Haupteigenschaft der Wasserhand.(Photo: wmn)

3. Wasserhand

Eine längliche Handfläche und lange schmale Finger zeichnen die Wasserhand aus. 

Dies ist die schmalste Handform und steht für Einfühlsamkeit und einen starken sinn für Feingefühl. Personen mit solcher Handform lassen sich von Stimmungen beeinflussen. Ihre Emotionen sind stark ausgeprägt, woraus starke Verletzbarkeit resultiert. Sie nehmen sich viel zu Herzen und bevorzugen eine Beziehung, die auf Vertrauen und Zärtlichkeit basiert.

handform
Der Name Feuerhand sagt alles aus. Hier geht es temperamentvoll zu.(Photo: wmn)

4. Feuerhand

Die Feuerhand zeichnet sich durch eine längliche Handfläche und kurzen unruhigen Fingern aus. 

Im wahrsten Sinne des Wortes lodert das Feuer in dieser Person. Temperamentvoll, mitreißend und leidenschaftlich sind typische Charakterzüge dieser Person. Wie die Lufthand sind sie stetig auf der Suche nach neuen Herausforderungen und stehen gerne im Mittelpunkt. Ihre positive Ausstrahlung zieht die Mitmenschen in den Bann, weshalb sie sich gerne in Gruppen aufhalten und sich mit Freunden treffen.

Die Länge der Finger

Das Längenverhältnis zwischen Ring- und Mittelfinger sagen ebenfalls etwas über die Persönlichkeit aus. 

Im Allgemeinen ist bei Männern der Ringfinger länger als der Zeigefinger. Bei Frauen ist es oft genau andersherum. Ist der Zeigefinger länger als der Ringfinger, dann besitzt diese Person viel Selbstvertrauen. Dazu genießt sie sehr die Aufmerksamkeit um sich herum. Haben Frauen jedoch einen längeren Ringfinger als Zeigefinger, dann bedeutet es, dass sie durchsetzungsfähiger sind. Hier gilt: Je Länger der Ringfinger, desto ausgeprägter ist die Durchsetzungsfähigkeit. 

Weitere Formen des Handlesens

Die Handform ist eine Möglichkeit um Rückschlüsse auf Eigenschaften zu ziehen. Aber auch das Handlesen mittels Hand-Linien ist eine sehr gefragte Methode um Charaktereigenschaften genauer zu analysieren und den gesundheitlichen Zustand vorherzusagen. Die sogenannte Chiromantie beruht auf die Kunst der WahrsagerInnen und war bereits im Mittelalter ein beliebtes Verfahren. 

Ob du diesen Persönlichkeitsanalysen Glauben schenkst, ist natürlich vollkommen dir selbst überlassen, aber spannend ist es allemal.

Du willst weitere spannende Dinge über das Wahrsagen erfahren? 

Wir verrraten dir, ob deine Fußform wirklich etwas über deinen Charakter aussagt. 

Außerdem zeigen wir dir vier Wahrsager-Tricks der Astrologie

Auch Promis glauben an die ein oder anderen Theorien. Hier erfährst du, an welchen Verschwörungstheorien Xavier Naidoo glaubt.