Veröffentlicht inPsychologie

Leben um 14 Jahre verlängern: Laut Studie solltest du diese vier Dinge tun

Eigentlich kennen wir sie alle: die 4 goldenen Regeln für ein langes, gesundes Leben. Wie sehr hältst du dich im Alltag daran?

Enkelin Oma
u00a9 Getty Images/ Oliver Rossi

Ask wmn: Hast du etwas erreicht, worauf du besonders stolz bist?

Worauf bist du stolz? Viel zu selten loben wir uns einfach mal selbst und sind stolz darauf, wie weit wir schon im Leben gekommen sind.

Wie jedes Jahr wurde ich pünktlich zum Jahreswechsel wieder ein klein wenig melancholisch und habe entschieden ein paar Dinge in meinem Leben zu ändern, um gesünder und fitter zu leben. Das ist jetzt fast drei Wochen her und ich habe weder geraucht noch hochprozentigen Alkohol getrunken. Außerdem ernähre ich mich gesund, mache fleißig Sport und nehme täglich meine Vitamine zu mir. Doch kann ich mit diesen Dingen wirklich dazu beitragen, mein Leben zu verlängern? Mit diesem Thema hat sich auch eine britische Studie beschäftigt und herausgefunden, welche Verhaltensregeln dazu beitragen, 14 Jahre länger zu leben. 

Leben verlängern: 4 einfache Regeln für den Alltag

Um herauszufinden, wie ein Mensch leben muss, um durchschnittlich 14 Jahre älter zu werden, haben Forscher:innen der Universität Cambridge eine Langzeitstudie gestartet. Dabei begleitete der Studienleiter Kay-Tee Khaw und seine Mitarbeitenden seit 1993 mehr als 20.000 Probanden im Alter von 45 bis 79 Jahren. Dabei hielten sich die einen an die Regeln, die laut Studie das Leben um 14 Jahre verlängern soll. Darunter fielen: 

  • nicht rauchen 
  • etwas Sport treiben 
  • nur mäßig Alkohol trinken 
  • täglich fünf Portionen Obst und Gemüse essen 

Die Probanden, die sich nicht an diese Regeln hielten, hatten genau dasselbe Sterberisiko wie die Probanden, die 14 Jahre älter sind, sich jedoch streng an die einfachen Regeln hielten. Dabei spielte es laut Studie übrigens keine Rolle, welcher gesellschaftlichen Schicht sie angehörten oder wie viel sie wogen. 

Länger leben: Es gibt einen Unterschied zwischen Männer und Frauen 

Die Studie hat nicht nur herausgefunden, wie wir unser Leben drastisch verlängern können, sondern auch einen Unterschied zwischen den Geschlechtern herausgefunden. So leben laut Studie Frauen, die sich an die vier einfachen Regeln halten, 14 Jahre, Männer jedoch nur 12 Jahre länger. 

Neben Bewegung und Ernährung: Auch diese 2 Dinge sind wichtig 

Doch nicht nur der Verzicht von Schadstoffen sowie eine gute Ernährung und regelmäßige Bewegung kann deine Lebenszeit verlängern. Die Molekular-Biologin Elizabeth Blackburn hat bereits vor einigen Jahren herausgefunden, wie wichtig ebenfalls erholsamer Schlaf und soziale Bindungen sind.

Demnach solltest du die Zeit mit deiner Familie und deinen Freund:innen nicht vernachlässigen und darauf achten, ausreichend zu schlafen. Dabei helfen laut Blackburn Meditations- sowie Atemübungen. 

Du magst unsere Themen? Folge wmn.de auf Social-Media