Veröffentlicht inPsychologie

Diese Netflix-Serie bringt dir bei, wie man Narzissten zähmt 

Narzissten zähmen – das geht? Eine Netflix-Serie macht uns vor, was wir beim Umgang mit Narzissten unbedingt beachten sollten.

Frau vorm Spiegel
Es gibt Möglichkeiten, wie du dich selbst austricksen kannst. Foto: Pexels / Ozan Çulha

Beziehungen mit Narzissten sind nahezu immer eine größere Herausforderung. Du hast dich zu dem Thema schon eingelesen und brauchst aber ein gutes Beispiel, wie du mit Narzissten in Beziehungen oder anderen toxischen Menschen am besten umgehst? Dann gibt uns eine Netflix-Serie den perfekten Rat! 

Beziehungen mit Narzissten  

Narzisstische Beziehungen werden von Menschen oft als Herausforderung empfunden. Denn narzisstische Partner:innen haben normalerweise Schwierigkeiten, anderen Liebe und Zuneigung zu zeigen.  Sie sind so so sehr auf sich selbst konzentriert, dass sie ihren Partner nicht wirklich als eigenständige Person „sehen“ können. 

So neigen sie dazu, den Partner nur unter dem Aspekt zu sehen, wie er ihre Bedürfnisse erfüllt oder eben nicht erfüllt. Andere Menschen werden so nur in Bezug auf ihre Fähigkeit, diese Bedürfnisse zu erfüllen, bewertet. Narzisstischen Partner:innen fehlt oft die Fähigkeit, sich in die Gefühle ihrer Partner einzufühlen. Wie gelingt der Umgang mit so einem Menschen also am besten?  

Zwei Hände greifen nacheinander
Auf Narzissten musst du nicht immer zugehen. Foto: Pexels / lilartsy

Mithilfe von Netflix Narzissten zähmen 

Laut dem TikToker und Autor Dr. Michael Norwood ist die beste Serie, mit der du lernen kannst, Narzissten in einer Beziehung, tatsächlich in jeder Beziehung, zu zähmen. So soll uns die Serie Madam Secretary die Anleitung dazu geben. 

YouTube video

Spoiler alert: Der TikToker beschreibt, wie die Hauptdarstellerin, eine Professorin an einer Universität, in der ersten Szene einem Studenten ihre Grenzen aufweist. So fragt sie dieser nach einer Besprechung seiner Thesis, die er anscheinend jetzt sofort erhalten möchte.

Die Hauptdarstellerin verweist ihn freundlich auf ihre Sprechzeiten. Laut Norwood lässt sie sich in dieser Szene nicht manipulieren und setzt eine klare Grenze. Norwoods Tipp daraus ist, in jeglichen Beziehungen mit Narzissten musst du nicht immer freundlich und erklärend antworten. Eine klare Reaktion reicht völlig aus.  

Des Weiteren analysiert Norwood in dieser Szene, dass die Hauptdarstellerin sich nicht beirren lässt, als der Student versucht sie zu überzeugen. So läuft sie während des Gesprächs einfach weiter und zeigt so, dass sie zu ihren Grenzen steht. Ein weiterer Faktor ist außerdem, humorvoll auf solche Ereignisse zu reagieren. So reagiert die Hauptdarstellerin in der Serie mit Humor auf den Studenten und bringt ihn so aus der Fassung.  

Mit Narzissten umgehen: Was können wir daraus ziehen?  

Demnach sind laut Norwood Klarheit und Sicherheit die Aspekte, mit denen sich Narzissten, toxische Menschen und eigentlich alle problematischen Menschen in unserem Umfeld zähmen lassen. Für Norwood ist Madam Secretary ein Paradebeispiel dafür, wie Narzissten zurechtgewiesen werden können, sowohl von männlichen als auch weiblichen Personen. Unsere Stichworte sind dabei: Grenzen setzen, zu den Grenzen stehen und Humor, der in Beziehungen mit Narzissten Irritation bei diesen hervorrufen kann. 

Pärchen
Eine Beziehung mit einem Narzissten erfordert Kraft. Foto: Pexels / August de Richelieu

Was sagen weitere Expert:innen zu Beziehungen mit Narzissten? 

Laut Psychologie-Expert:innen ist es wichtig, die eigene Rolle in der narzisstischen Beziehung zu verstehen. Sobald du diese Dynamik verinnerlicht hast, kannst du damit beginnen, dich selbst herauszufordern, deine Hälfte der Dynamik zu ändern. Das wiederum wird deinen Partner herausfordern, seinen Beziehungsstil zu ändern, ganz à la Madame Secretary.

Sobald du dies erkennst, bist du laut Expert:innen dazu in der Lage die Zerbrechlichkeit des Selbstwertgefühls deines Partners zu erkennen und Mitgefühl für die Tatsache aufzubringen, dass sein aufgeblasenes Selbstbewusstsein und seine vermeintliche Überlegenheit die Kehrseite des Selbsthasses und der Gefühle der Unzulänglichkeit verdecken.  Du kannst außerdem versuchen, dein eigenes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl entwickeln, indem du lernst, dich in Selbstmitgefühl zu üben. Verhalte dich also bei allen Begegnungen gleichberechtigt und behandle deinen Partner auch so.  
 
Mehr über Narzissten und Grenzensetzung, liest du hier! 

Weiterlesen:
Narzissmus: Daran erkennst du, ob deine große Liebe ein Narzisst ist
3 Dinge, die Narzissten bei der Arbeit tun – und erfolgreich machen
Wann ist der Narzisst am Ende? So erkennst du negativen Narzissmus
Diese 5 Lügen erzählen Narzissten dir: Warum sie das machen

5 Lebensmittel, die deine Vitamin-D-Speicher auffüllen 5 Tipps, wie du deine Haare richtig föhnst. 6 Tipps, um deine Bräune lang zu erhalten.. Trendfarben für den Herbst 8 Mythen: Was tatsächlich ins Handgepäck darf