Veröffentlicht inBeauty

Der-5-Sekunden-Dutt: Mit dieser Drehtechnik sieht er elegant aus

Ein Dutt gehört mit zu den einfachsten und schnellsten Frisuren überhaupt. Wie du diesen auch elegant tragen kannst, liest du hier.

dutt frau
Ein strenger Dutt kann zu Haarausfall führen. Foto: Getty Images / Jamie Grill

Ein Dutt ist die perfekte Frisur, wenn es mal schnell gehen soll. Hinzukommt, dass dieser sich sowohl lässig als auch elegant tragen lässt. Dennoch kann es passieren, dass der Dutt einem nicht immer perfekt gelingt. Hier liest du, mit welchen Hack du dir einen 5-Sekunden-Dutt zaubern kannst, der elegant aussieht.

Mit diesem Hack gelingt dir der perfekte Low-Bun

Auch wenn es schnell gehen soll, muss das nicht heißen, dass dein Dutt unordentlich aussieht. Dazu braucht es nur einen kleinen Trick und, der dir das Styling vereinfacht und dir in nur 5 Sekunden einen schönen Dutt zaubert.

Zunächst solltest du dir dafür einen tiefen Pferdeschwanz machen und oben mit deinen Fingern eine Schlaufe machen, sodass die Spitzen nach oben zeigen. Danach legst du den Haargummi um und drehst diesen einmal. Im nächsten Schritt lässt du die Haarspitzen nach unten unter die Schlaufe fallen und wickelst den Haargummi erneut drum.

Das solltest du bei dem 5-Sekunden-Dutt beachten

Am Ende musst du diesen Dutt nur noch leicht auflockern und fertig ist der Look. Dadurch, dass es sich bei diesem Dutt um einen Low-Bun handelt, wirkt er besonders elegant. Um dem Ganzen noch mehr Eleganz zu verleihen, kannst du deine Haare eng anliegen lassen, ohne dass vorn Strähnen heraushängen. Falls du dabei feine Babyhaare vermeiden möchtest, kannst du diese mit Haarspray oder Haargel fixieren.

5-Sekunden-Dutt: So kannst du ihn aufpimpen

Wem dieser Look jedoch noch ein wenig zu langweilig ist, der kann auch zu zusätzlichen Accessoires greifen. Um die Eleganz dabei zu unterstreichen, empfiehlt es sich beispielsweise zu kleinen Haarspangen mit Glitzersteinen zu greifen. Diese eignen sich auch, wenn deine Haare vorn zu kurz sind, um sie mit in den Pferdeschwanz zu binden. Auch andere Haar-Accessoires können diesen Look unterstreichen, dabei sind keine Grenzen gesetzt.