Veröffentlicht inBeauty

Das sagst du dem Frisör, um einen schlechten Haarschnitt zu vermeiden

Wer kennt es nicht: Man verlässt den Frisörsalon mit einem schlechten Haarschnitt! Wir haben uns mal angeschaut, wie man das umgehen kann.

Manchmal kann man den Frisörsalon mit einem schlechten Haarschnitt verlassen. Foto: HEX via Getty

Wer kennt es nicht, man geht zu seinem Frisör oder seiner Frisörin und verlässt unzufrieden den Salon! Wir haben uns mal angeschaut, ob es bestimmte Aussagen und Frisuren gibt, bei denen man nichts falsch machen kann und somit einen schlechten Haarschnitt vermeidet.

Schlechten Haarschnitt vermeiden – so gehts!

In unserer Gesellschaft muss alles schnell und effizient gehen. So ist das natürlich auch beim Frisör. Genau diese Einstellung hat aber einen großen Einfluss auf deine zukünftige Frisur und die Erfahrung, die du in dem Frisörsalon machen wirst. Genau aus diesem Grund ist es wichtig, sich bei der Auswahl der Frisur und dem Vorgespräch genügend Zeit zu nehmen. Denn, so wird der schlechte Haarschnitt vermieden.

Wie sieht das in der Praxis aus?

Das bedeutet logischerweise, dass man sich Zeit nehmen muss, um die richtige Frisur auszuwählen.

Dieser Haar-Artikel gefällt dir?
Jeden Tag Olivenöl: So sehen deine Haare nach 2 Wochen aus
Apfelessig für die Haare: So sehen sie nach 14 Tagen aus
Die No Poo-Methode: Mit dieser Umstellung kannst du deine Haare nachhaltig waschen

Wie wählt man die richtige Frisur aus?

Dafür sollte man, unter anderem, seine Haarstruktur kennen. Hast du eher dünne, oder dicke Haare? Zusätzlich ist aber auch die Länge und die Vorgeschichte der Haare wichtig. Hast du deine Haare selber schon mit Haarfarbe aus der Drogerie pechschwarz gefärbt? Das muss dein Frisör, oder deine Frisörin, natürlich wissen – gerade wenn du jetzt platinblonde Haare haben willst. All diese Faktoren können dazu beitragen, dass du einen schlechten Haarschnitt umgehst.

Das Vorgespräch ist das A und O

Um einen schlechten Haarschnitt zu vermeiden, solltest du ein gründliches Vorgespräch mit deinem Frisör oder deiner Frisörin führen. Diese:r sollte dir folgende Fragen stellen:

  • Wie lange ist der letzte Haarschnitt her? Ist das die übliche Zeitspanne zwischen den Haarschnitten?
  • Selber Stil, oder etwas komplett anderes beziehungsweise neues?
  • Wie viel Zeit verbringst du mit dem Styling deiner Haare?
  • Was gefällt dir an deiner derzeitigen Frisur? Gibt es etwas, das dir nicht gefällt oder das du gerne ändern würdest?

Die ASSORT Group Frisörsalons haben auf ihrem TikTok-Konto einige Videos, wie man einen Frisörbesuch am besten gestalten kann. Schau dir doch mal eins dieser Videos hier direkt an.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.