Veröffentlicht inFood & Drinks

Nutella Mousse: Dessert mit nur 2 Zutaten

In 2 Stunden kommen die Gäste und du hast kein Dessert parat? Mit nur zwei Zutaten kannst du ein leckeres Nutella Mousse zaubern.

© Яна Михайлець - stock.adobe.com

Nutella-Rezeptideen

Guten Appetit!

Dieses Dessert ist ein Muss für jeden Nutella-Fan! Es ist cremig, schokoladig, süß und so schnell zu machen. Wenn du Lust hast, dieses Dessert zu Hause zu genießen, brauchst du nur zwei Zutaten und es ist super einfach und schnell zubereitet. Wie du mühelos dein eigenes Nutella Mousse zaubern kannst, erfährst du hier.

Biscoff Mousse: Das Rezept

Alle Welt liebt Nutella, oder nicht? Zur Winterzeit sind aber auch Rezepte mit Marzipan, Lebkuchen oder Spekulatius sehr beliebt. Also bereiten wir ein Spekulatius Mousse mit Biscoff Creme zu. Was brauchst du dafür?

Zutaten

  • 250 ml kalte Schlagsahne
  • 150 Gramm Biscoff Brotaufstrich

Zubereitung

  • Beginne mit der kalten Schlagsahne in einer großen Schüssel. Schlage sie mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine auf hoher Stufe, bis steife Spitzen entstehen.
  • Füge den Biscoff Brotaufstrich hinzu und schlage weiter, bis die Mischung gut kombiniert ist und eine luftige Konsistenz erreicht hat.
  • Gieße die Biscoff Mousse gleichmäßig in Gläser.
  • Optional kannst du jedes Glas mit einem halben Lotus-Keks dekorieren.
  • Lass die Mousse im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden oder über Nacht ruhen, damit sie fest wird.
  • Garniere vor dem Servieren nach Belieben mit zusätzlichen Lotus-Keksen.

Experimentiere doch mal! Wenn du magst, kannst du ja etwas Nutella mit ins Rezept geben.

Tipp, um das Biscoff zu verfeinern

Die Mousse kann auch mit einer Prise Zimt oder Biscoff Keksbröseln verfeinert werden, um die Aromen und den Crunch zu intensivieren.

Nutella Mousse: Das Rezept

Nutella ist der Klassiker, seit 60 Jahren, wenn man an Nuss-Nougat-Creme denkt. Aber nur Langweiler schmieren es sich nur aufs Brot. Du machst für dich oder deine nächsten Gäste ein leckeres Nutella Mousse, das man restlos auslöffeln wird. Und auch hier sind es nur zwei Zutaten.

Zutaten

  • 250 ml kalte Schlagsahne
  • 150 Gramm Nutella

Bei Bedarf kannst du noch folgende Zutaten hinzugeben:

  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
Nutella Mousse oder Biscoff Mousse: Das Rezept
Nutella Mousse oder Biscoff Mousse: Das Rezept (Serviervorschlag) Foto: Яна Михайлець – stock.adobe.com

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Mehr Rezepte mit Biscoff für dich

Zubereitung

  • Schlage die kalte Schlagsahne in einer großen Schüssel auf, bis steife Spitzen entstehen.
  • Füge Nutella (Puderzucker und Vanilleextrakt) hinzu und schlage weiter, bis die Mischung gut kombiniert ist und eine luftige Konsistenz erreicht hat.
  • Fülle die Nutella Mousse gleichmäßig in Gläser.
  • Kühle die Mousse im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden oder über Nacht, damit sie fest wird.

Für einen zusätzlichen Crunch kannst du einen Löffel geröstete Haselnüsse über die Nutella Mousse streuen. Genieße jetzt die Zeit mit Familie und Freund:innen und deinem süßen Dessert!

Mehr Nutella-Rezeptideen für dich

Guten Appetit!

Mehr Rezeptideen mit Nutella zeigen wir dir im Video oben.