Veröffentlicht inFood & Drinks

„Barbie“-Star: Margot Robbies Lieblings-Cocktail – das Rezept

„Barbie“-Star Margot Robbie weiß, wie man feiert. Sie hat in einem Interview ihren Lieblingscocktail verraten. Wir haben das Rezept.

© imago images, KI erstellt via Canva.com

Mit diesen 7 Ideen machst du deine Getränke zu den schönsten!

Schiebe einfach diese ausgewählten Zutaten auf Spieße und genieße deine tägliche Erfrischung mit einer Extraportion Glamour.

Heute mal ein besonderes Goodie für alle Mixology-Fans unter unseren Leser:innen. Ich habe das Rezept für den Lieblings-Cocktail von der bezaubernden Hollywood-Schauspielerin Margot Robbie alias Barbie im Netz gefunden und möchte es euch ans Herz legen. Dieser Cocktail ist nicht nur lecker-fruchtig, sondern auch ziemlich einfach zuzubereiten. Und, nur so nebenbei, auch alles andere als jugendfrei. Also, schnapp dir dein Cocktail-Set und lege mit dem Drink direkt zum Feierabend los.

Zutaten für 1 Liter Woo Woo Cocktail

„Barbie“-Star Margot Robbie weiß, wie man feiert! Die australische Schauspielerin hat in einem Videointerview die Zutaten für ihren Lieblings-Cocktail verraten. Der Original-Name ist leider nicht jugendfrei, er heißt „wet p*ssy“. Wir nennen den Drink einfach mal „Woo Woo“. Das ist der Name, den man auch im Netz findet.

Hier sind die Zutaten, die du für diesen unwiderstehlichen Drink benötigst:

  • 500 ml Wodka deiner Wahl
  • 400 ml Pfirsichlikör
  • 150 ml frischer Limettensaft
  • 150 ml Cranberry Saft
Margot Robbie: Rezept für ihren Lieblings-Cocktail
Margot Robbie: Rezept für ihren Lieblings-Cocktail Foto: Das Bild wurde mit KI erstellt via Canva.com

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Noch mehr Cocktail-Ideen im Namen von Margot Robbie

Wenn du Margot als Barbie auch so grandios fandest, solltest du dir zum nächsten Filmabend einige Barbie-Cocktails zubereiten. Hier sind die Rezeptideen:


Mehr Cocktail-Ideen für dich

Zubereitung für Margot Robbies Lieblingscocktail

  • Gebe den Wodka mit den übrigen Zutaten in eine Flasche, die mindestens 1 Liter Flüssigkeit fassen kann.
  • Nachdem du die Zutaten in die Flasche gegeben hast, ist der schwierigste Teil schon geschafft. Jetzt heißt es nur noch abwarten und sich auf den Geschmack dieses einzigartigen Cocktails freuen.
  • Wenn du willst, kannst du ihn sofort servieren, dafür kannst du den Drink mit Eiswürfel noch einmal in einem Cocktailshaker mischen und mit Eiswürfel in einem schicken Cocktailglas servieren.

So einfach ist das!

Margot Robbie hat im „Barbie“-Film immer rosige Wangen. Foto: IMAGO / Everett Collection

Lagerung: Du musst nicht alles an einem Abend auftrinken, du kannst die Mischung mindestens eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahren.

Cheers!


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.