Veröffentlicht inLiving

Diese 3 Dinge solltest du an Weihnachten aussortieren

Du möchtest vor Weihnachten noch mal richtig Ordnung schaffen? Wir haben uns mal angeschaut, welche 3 Teile du jetzt loswerden solltest.

© Prasit photo via Getty

Kleiderschrank: Diese 3 Teile sollten wir besser behalten

Ihr liebt es, euren Kleiderschrank auszumisten? Vorsicht, diese Kleidungsstücke solltet ihr never ever aussortieren. Wir verraten euch, welche das sind und wieso es so wichtig ist, sie zu behalten.

In den Weihnachtsfeiertagen haben wir viel Zeit, die wir mit Essen und Geselligkeit verbringen. Diese freie Zeit kann allerdings auch noch weitere positive Dinge mit sich ziehen, wie beispielsweise das Ausmisten des Kleiderschranks. Wir haben uns mal angeschaut, welche drei Dinge du an Weihnachten aus deinem Kleiderschrank ausmisten solltest.

Diese 3 Dinge solltest du vor Weihnachten aus deinem Kleiderschrank ausmisten

Der Dezember ist der Monat, in dem sich das Jahr langsam zum Ende neigt. Da passt es natürlich gut, sich mal seinen Kleiderschrank vorzunehmen und eine Weihnachts-Ausmist-Aktion zu starten. Wir haben uns mal angeschaut, von welchen Sachen du dich vor der Weihnachtszeit trennen solltest.

1. Nicht passende Kleidung

Wir alle haben mindestens ein Kleidungsstück im Schrank hängen, dass einfach nicht so richtig passt. Man redet sich natürlich selber immer ein, dass man sich irgendwann in diesem Teil wohlfühlen wird, um sich nicht eingestehen zu müssen, dass man Geld für nichts ausgegeben hat. Am besten solltest du dich von genau diesem Teil endlich trennen und es versuchen zu verkaufen oder zu spenden. So machst du direkt einer anderen Person ein bisschen Freude damit.

2. Eingelaufene oder verwaschene Kleidung

Auch hier gibt es immer Kleidungsstücke, die man im Kleiderschrank hängen hat, obwohl man sie einfach nicht anzieht. Das kann daran liegen, dass das Kleidungsstück eingelaufen ist oder einen hartnäckigen Fleck hat. Wenn du hier schon alles versucht hast, das Teil zu retten, es aber trotzdem nicht trägst, dann solltest du dich vor Weihnachten von ihm trennen.

3. Teile, die du doppelt und dreifach hast

Wenn du ein T-Shirt oder ein Pulli hast, den du doppelt und dreifach hast, solltest du dich wohl oder übel von den Duplikaten trennen. Diese solltest du an Bedürftige Menschen spenden. So machst du dir direkt ein bisschen Platz in den Kleiderschrank und hast vor Weihnachten noch ein Platz für neue Trends.

Ähnliche Artikel?
2023 Rückblick: Die ikonischsten Looks aus Film und TV
60-Sekunden-Regel: So ist deine Wohnung immer aufgeräumt
Fake-Fur: So kombinierst du den Trend 2023

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Wie sollte man Kleidung entsorgen?

Entsorgen ist hier natürlich das falsche Wort. Denn Kleidung, die nicht kaputt ist, sollte nicht im Müll entsorgt werden. Stattdessen sollte man versuchen, seine alten Kleidungsstücke, die man nicht mehr will, über Online-Portale, wie beispielsweise Vinted oder Kleinanzeigen, zu verkaufen oder an gemeinnützige Geschäfte, wie beispielsweise Oxfam, spenden.