Veröffentlicht inLiving

Wie du jede Toilette ohne Saugglocke freibekommst – Dieses Video ist ein Muss

Es gibt kaum etwas Nervigeres als eine verstopfte Toilette, hier muss schnelle Hilfe her. Oft kannst du das Problem alleine lösen, dafür brauchst du noch nicht mal den üblichen Gummipropfen oder aggressive Rohrfrei-Mittel. Und der Klempner muss auch nicht gerufen werden.

© New Africa - stock.adobe.com

Mit diesem genialen Putz-Trick glänzt deine Toilette wie neu!

Kalk in Toiletten mag keiner. Doch wie wird man ihn am besten los? Ein einfacher Trick bringt euer Klo wieder zum Glänzen.

Es gibt zahlreiche Gründe, die zu einer Verstopfung der Toilette führen können. Unter anderem können überschüssiges Toilettenpapier, Feuchttücher und Hygieneartikel den Abfluss blockieren. In solchen Situationen ist es von großer Bedeutung, rasch zu handeln. Falls du keinen Klempner zur Verfügung hast oder keine finanziellen Mittel für eine professionelle Reinigung aufbringen möchtest, kannst du diesen einfachen Trick ausprobieren. Dieser funktioniert ohne den Einsatz einer Saugglocke oder chemischer Reinigungsmittel.

Verstopfte Toilette: Welchen Trick du sofort anwenden musst

Eine verstopfte Toilette ist nicht nur eklig, sondern kann auch gesundheitliche Auswirkungen haben. Deshalb solltest du schnellstmöglich ans Werk gehen. Ein viral gegangener Trick verspricht, das Problem ganz ohne Zusatzstoffe oder den klassichen Saug-Pömpel, den man in der Regel eh nicht zuhause hat, zu lösen. Was besonders toll ist: Das einzige „Hausmittel“, das du dafür benötigst, findest du in deiner Küche. Neugierig?

Toilette reinigen: Mit diesen Hausmitteln für 1 Cent wird sie blitzsauber
Kratzer aus Glas entfernen: Diese preiswerten Hausmittel helfen
Klobürste reinigen: Mit einem Hausmittel für unter 1 Cent wird sie blitzsauber

Frischhaltefolie anstatt Saugglocke

Der ultimative Haushaltstrick arbeitet wie der Pömpel selbst mit dem Saugprinzip, also dem Erzeugen von Über- und Unterdruck, wodurch die Verstopfung aus der Toilette gelöst wird. Das funktioniert auch mit Frischhaltefolie, die du bestimmt in deiner Küchenschublade hast. Aber: Dieser Trick klappt nur, wenn die Toilettenschüssel komplett von der Folie abgedeckt ist, sie muss also luftdicht aufliegen, um den Druck erzeugen zu können.

Unten im Video siehst du genau, wie der Trick anzuwenden ist.

Wichtig: Dieser Hack ist vor allem für leichtere Verstopfungen gedacht, da mit der Folie nicht dieselbe Saugkraft wie beim Pömpel entsteht.

Wie funktioniert der Frischhaltefolien-Hack?

  • Bedecke die Toilettenschüssel komplett mit Frischhaltefolie.
  • Drücke nun auf die Spülung, und du siehst wie die Folie sich wölbt.
  • Drücke jetzt mit beiden flachen Händen fest auf die Frischhaltefolienschicht, das erzeugt Druck und löst die Verstopfungen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

Toilette freibekommen? Was sollte ich jetzt tun?

Du hast die verstopfte Toilette freibekommen? Dann solltest du sie jetzt gründlich reinigen, um etwaige Verschmutzungen, Verkrustungen und Klopapierreste final aus den Rohren zu entfernen. Waschpulver ist hier ein perfektes Hausmittel, und das liegt an seinen Bestandteilen: Es besteht vor allem aus Tensiden, diese waschen nicht nur Wäsche, sondern arbeiten auch gegen Schmutz und Ablagerungen auf der Toilette. Und der ebenso im Waschmittel enthaltene Wasserenthärter kann sich dann gleich um die Entfernung von Kalk und Urinstein kümmern. Anwendung: Gib dafür einfach einen halben Becher Waschpulver in die Toilette, lasse alles ca. 15 Minuten einwirken, schrubbe danach alles kräftig mit der Bürste ab und spüle nach.