Veröffentlicht inHome

Servietten Upcycling: 3 Coole DIY-Projekte

Du hast etliche Servietten Zuhause herumliegen? Wir zeigen dir coole Upcycling-Projekten mit Servietten, die du einfach nachmachen kannst.

© Thomas Winz/ Getty Images

Upcycling im Garten: Diese Dinge kannst du im Garten wiederverwenden

Welche Alltagsgegenstände kann man für das Upcycling im Garten nutzen? Wir zeigen dir, was alles möglich ist.Dieses Video wurde mit der Hilfe von KI erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Das Upcycling, oder das Wiederverwerten von Materialien, ist eine großartige Möglichkeit, etwas Neues und Kreatives aus dem zu schaffen, was sonst als Müll enden würde. Servietten bieten ein vielseitiges und leicht zugängliches Material, mit dem viele kreative Projekte umgesetzt werden können. In diesem Artikel stellen wir dir drei coole DIY-Upcycling-Projekte vor, die du mit Servietten ausprobieren kannst.

Upcycling-Projekte mit Servietten: 3 Ideen

Du hast Zuhause eine große Menge an Servietten herumliegen? Wir zeigen dir, wie du mit diesen coole DIY-Projekte basteln kannst.

1. Dekorative Bilderrahmen

Einen einfachen Bilderrahmen in ein Kunstwerk verwandeln? Das geht mit Servietten-Upcycling! Alles was du dafür brauchst? Einen alten Bilderrahmen, Servietten – wenn möglich in verschiedenen Farben und Mustern, Bastelkleber und einen Pinsel.

So gehts:

  1. Wähle die Servietten aus, die du verwenden möchtest. Reiße diese nun in kleine Stücke und trage eine dünne Schicht verdünnten Bastelkleber auf den alten Bilderrahmen auf.
  2. Klebe die Serviettenstücke auf den Rahmen und überlappe sie leicht, um somit interessante Muster und Texturen zu erzeugen.
  3. Trage jetzt eine weitere Schicht Bastelkleber über die Servietten auf, um sie zu versiegeln.

2. Servietten-Schmuck

Schmuck aus Servietten herzustellen, mag ungewöhnlich klingen, aber ja, es ist möglich! Für dieses kreative Projekt benötigst du einige spezifische Materialien, darunter Servietten, Schmuckdraht, Schmuckzangen und Klarlack. Mit diesen Gegenständen kannst du deinen eigenen einzigartigen Schmuck gestalten, der nicht nur auffällt, sondern auch deine kreative Seite zum Ausdruck bringt.

Anleitung:

  1. Schneide die Servietten in Formen, die dir gefallen, wie beispielsweise Blumen oder Schmetterlinge.
  2. Verstärke nun die Servietten mit mehreren Schichten Klarlack, und lasse sie zwischen den Schichten trocknen.
  3. Forme mit dem Schmuckdraht Ringe, Ohrringe oder Anhänger.
  4. Befestige jetzt die Servietten-Formen an dem Draht mit ein bisschen Klarlack oder Kleber.

Weitere Upcycling-Artikel?
Babybett-Upcycling: 4 Dinge, die du aus einem alten Babybett machen kannst
7 einzigartige Upcycling-Ideen mit Korken – Die du unbedingt ausprobieren musst
So sparst du als Hobby-Maler bei jedem Anstrich Geld

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

3. Wiederverwendbare Einkaufstasche

Aus alten Stoffservietten eine robuste und umweltfreundliche Einkaufstasche zu fertigen, ist eine geniale Möglichkeit, Abfall zu reduzieren und gleichzeitig etwas Praktisches zu basteln. Die benötigten Materialien sind einfach und wahrscheinlich bereits in deinem Haushalt vorhanden. Du brauchst lediglich Stoffservietten, eine Nähmaschine oder alternativ Nadel und Faden, und eine Schere.

So einfach gehts:

  1. Lege zwei oder mehr Servietten übereinander, je nach gewünschter Dicke und Größe der Tasche.
  2. Nähe jetzt drei Seiten der Servietten zusammen, um somit eine Tasche zu bilden.
  3. Schneide aus weiteren Servietten Streifen, um Griffe zu bilden, und nähe diese an die offene Seite der Tasche.
  4. Verstärke die Nähte, wenn nötig, und schon ist deine Einkaufstasche bereit!