Veröffentlicht inHome

Lichterkette am Weihnachtsbaum anbringen: Die schönsten Ideen

Du willst deine Lichterkette am Weihnachtsbaum anbringen, weißt aber nicht, wie? Wir haben für dich die besten Tricks und Tipps herausgesucht.

© Marcos - stock.adobe.com

8 tolle Ideen fürs Geschenke-Einpacken | Geschenkverpackung

So geht kreatives Geschenke-Einpacken! Ob für Weihnachten, Geburtstag oder Jubiläum: Hier findest du 8 tolle Ideen für eine ausgefallene Geschenkverpackung. Schöne Geschenkverpackung basteln!

Viele Menschen haben sich mittlerweile einen Baum fürs Fest zugelegt und sind nun im Begriff, diesen zu schmücken. Das nervigste hierbei ist allerdings das Anbringen der Lichterkette, was einen manchmal regelrecht in den Wahnsinn treiben kann. Wir haben uns deshalb angeschaut, wie du deine Lichterkette am Weihnachtsbaum anbringen kannst, ohne dabei in komplette Verzweiflung zu verfallen – und mit dem besten und schönsten Effekt.

Lichterkette am Weihnachtsbaum anbringen: 3 schöne Möglichkeiten

Früher wurden am Weihnachtsbaum echte Kerzen zur Beleuchtung von diesem angebracht. Heutzutage nutzt man allerdings entweder elektrische Kerzen (mit oder ohne Kabel), LED-Lichterketten oder ein praktisches Lichternetz – denn all diese Dinge sind weitaus weniger gefährlich als echte Kerzen. Wir haben uns angeschaut, welche Möglichkeiten du beim Anbringen der Lichterkette am Weihnachtsbaum hast.

Lichterkette anbringen
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Lichterkette am Weihnachtsbaum anzubringen. Foto: Petro – stock.adobe.com

1. Ketten rings um den Weihnachtsbaum anbringen

Die gängigste Variante, um eine Lichterkette am Weihnachtsbaum anzubringen, ist es, die Kette spiralförmig seitlich um den Weihnachtsbaum herumzuwickeln. Dabei werden die Birnen horizontal angebracht. Diese Technik eignet sich vor allem für Lichterketten, die mit vielen, eng beieinander liegenden Lämpchen bestückt sind, damit sie in die verschiedensten Richtungen leuchten können.

2. Lichterketten vertikal am Baum anbringen

Eine weitere Möglichkeit ist es, Lichterketten mit weniger als 10 LEDs pro Meter vertikal an den Baum anzubringen. Dabei legst du die Kette von oben nach unten an die Tanne. Am besten startest du mit der Spitze und arbeitest dich frontal nach unten in einer geraden Linie vor. An den untersten Zweigen machst du dann eine Kurve mit deiner Kette und wickelst alles wieder in Richtung Baumspitze. Auf diese Weise wird das Kabel weniger verdreht und die Kegelform des Weihnachtsbaumes kommt besser zur Geltung.

3. Einzelne Zweige umwickeln

Fairylights aka besonders kleine und filigrane Draht-Lichterketten, eignen sich für ein besonderes Funkeln in deinem Baum. Wickel diese einfach um einzelne Zweige. So steht die Lichterkette nicht im Fokus, sondern erzeugt einfach einen beinahe magischen Glanz. Diese Dekoration ist allerdings sehr zeitintensiv und du benötigst viele Meter an Lichterkette.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok