Veröffentlicht inHome

Leere Weinflaschen upcyclen: 5 tolle Dinge, die du einfach daraus basteln kannst

Leere Glasflaschen solltest du nicht wegwerfen. Wir zeigen dir fünf geniale Dinge, die du daraus machen kannst.

© Getty Images/miniseries

20 megacoole Upcycling DIY Ideen für deine Wand | Flaschenregal, Wanduhr und mehr

Poster an die Wand hängen, kann ja jeder. Schau dir diese 20 kreativen Wanddeko-Ideen an und verpasse deinen eigenen 4 Wänden einen richtig coolen Look. Vor allem das Gitarren-Regal hat es uns angetan!

Nicht alle leeren Glasflaschen sollten in den Glascontainer geworfen werden, weil Upcycling von Glasflaschen eine umweltfreundlichere Option sein kann. Beim Upcycling wird ein Objekt, in diesem Fall eine Glasflasche, wiederverwendet oder umgestaltet, um ihm einen neuen Zweck oder ein neues Leben zu geben. Das hat mehrere Vorteile: Es vermindert die Menge an Abfall, die auf Deponien landet, spart Energie, die bei der Herstellung von neuem Glas verbraucht wird, und schont natürliche Ressourcen, die für die Glasproduktion benötigt werden.

Das passiert mit den Flaschen nach dem Container

Nachdem Glas in den Glascontainer gelangt ist, wird es zu einer Recyclinganlage transportiert. Dort wird das Glas zunächst nach Farben sortiert, um die Qualität des recycelten Glases zu erhalten. Anschließend werden Verunreinigungen wie Etiketten, Metall und Kunststoff entfernt. Das gereinigte Glas wird dann zerkleinert, um Scherben oder Glasscherben zu erzeugen. Diese Scherben werden geschmolzen und in neue Glasprodukte umgewandelt. Durch dieses Recyclingverfahren werden natürliche Ressourcen geschont, und der Energieverbrauch sowie die CO₂-Emissionen werden im Vergleich zur Herstellung von neuem Glas reduziert.

Das kannst du aus alten Glasflaschen sonst noch machen

Upcycling von Glasflaschen kann in verschiedenen kreativen Projekten eingesetzt werden, wie zum Beispiel Blumenvasen, Kerzenhalter, Trinkgläser oder sogar Lampenschirme.

flaschen regal
Aus alten Flaschen kann man im Handumdrehen ein Gewürzregal machen. Foto: pixelshot via Canva

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

1. Gewürzregal aus alten Flaschen

Ein Gewürzregal aus alten Flaschen zu basteln, ist eine kreative und umweltfreundliche Idee. Dies ist nur eine von vielen Möglichkeiten, ein Gewürzregal aus alten Flaschen zu basteln. Du kannst verschiedene Materialien, Flaschengrößen und -formen sowie Montagetechniken verwenden, um dein individuelles Regal zu gestalten. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du dein eigenes Gewürzregal aus alten Flaschen erstellen kannst:

Materialien:

  • Alte Glasflaschen (z.B. Marmeladen-, Senf- oder Getränkeflaschen)
  • Deckel oder Korken für die Flaschen
  • Etiketten oder Farbe zum Beschriften der Flaschen
  • Ein Brett oder Regalbrett als Basis für das Gewürzregal
  • Schrauben und Dübel (optional)
  • Werkzeuge: Schere, Schraubenzieher, Bohrmaschine (optional)

Anleitung:

  1. Flaschen sammeln: Sammle verschiedene Glasflaschen in unterschiedlichen Größen und Formen. Stelle sicher, dass sie gut gereinigt und trocken sind, bevor du beginnst.
  2. Flaschen reinigen: Entferne Etiketten und Klebereste von den Flaschen. Weiche sie in warmem Wasser und Spülmittel ein, um hartnäckige Rückstände zu lösen. Anschließend gründlich ausspülen und trocknen lassen.
  3. Flaschen beschriften: Du kannst die Flaschen entweder mit Etiketten oder Farbe beschriften. Schreibe den Namen des Gewürzes auf das Etikett oder male ihn direkt auf die Flasche. Lass die Farbe gut trocknen.
  4. Deckel oder Korken vorbereiten: Falls die Flaschen noch keine Deckel oder Korken haben, besorge passende Verschlüsse. Du kannst auch alte Deckel oder Korken von anderen Flaschen wiederverwenden. Reinige sie gründlich und trockne sie gut ab.
  5. Gewürze einfüllen: Fülle die verschiedenen Gewürze in die beschrifteten Flaschen. Schließe sie mit den vorbereiteten Deckeln oder Korken.
  6. Regalbrett wählen: Wähle ein Brett oder Regalbrett, das groß genug ist, um alle deine Gewürzflaschen aufzunehmen. Du kannst es lackieren oder streichen, um es an den Stil deiner Küche anzupassen.
  7. Regalbrett montieren: Bohre gegebenenfalls Löcher in die Wand und befestige das Regalbrett mit Schrauben und Dübeln. Wenn du ein freistehendes Gewürzregal bevorzugst, kannst du auch Holzklötze oder andere Stützen verwenden, um das Brett auf der Arbeitsfläche abzustützen.
  8. Flaschen arrangieren: Stelle die Gewürzflaschen auf das Regalbrett. Du kannst sie nach Größe, Farbe oder Häufigkeit der Verwendung anordnen.
flaschen upcyclen
Wir zeigen dir, was man alles aus alten Glasflaschen machen kann. Foto: Adobe Stock/ Concept Photo Studio

2. Einzigartige Trinkflasche

Es gibt unzählige verschiedene Arten von Trinkflaschen. Wie wäre es also, mit einem einzigartigen Exemplar, das nur du hast? Reinige dafür eine alte Flasche, die dir gefällt, gründlich. Besprühe sie dann mit Farbe oder beklebe sie mit Perlen und anderen Deko-Elementen, um ihr einen einzigartigen Look zu verleihen. Du kannst sogar eine Trinkverschluss-Option hinzufügen, um sie noch praktischer zu machen.

3. Maritime Vase

Eine einfache Möglichkeit, alte Flaschen zu upcyclen, ist sie in Vasen zu verwandeln. Du kannst dafür deine Lieblingsflaschen nehmen und sie in nur wenigen Schritten in hübsche Blumenvasen umwandeln. Mit Flaschenvasen kannst du somit deinem Zuhause im Handumdrehen einen frischen, natürlichen Touch verleihen. Auch als Geschenk eignen sie sich wunderbar!

Anleitung:

  1. Reinige die Flasche gründlich und entferne das Etikett.
  2. Schneide ein Stück Hanfseil ab und klebe es um den Flaschenhals. Achte darauf, dass das Hanfseil dicht an dicht aufgeklebt wird, damit später kein Glas durchblitzt.
  3. Fülle die Flasche mit Wasser und dekoriere sie mit deinen Lieblingsblumen.

4. Gemütliche Flaschenlampe

Eine selbstgebaute Lampe aus Flaschen kann deinem Zuhause einen ganz besonderen Charme verleihen. Sie ist nicht nur ein tolles Deko-Objekt, sondern auch ein echter Hingucker. Vor allem in dunklen Ecken, wo sonst wenig Licht hinkommt, kommt sie super zur Geltung.

Anleitung:

  1. Schneide die Flasche mit einem Diamantbohrer oder Glasschneider in der Mitte durch.
  2. Kaufe eine Lampenfassung und eine Glühbirne. Lege die Glühbirne in den Flaschenhals und befestige die Fassung am Flaschenboden.
  3. Verbinde die Fassung mit einem Kabel und schließe es an die Steckdose an.

5. Stimmungsvoller Kerzenständer

Kerzenlicht sorgt immer für eine gemütliche Atmosphäre und mit einem selbstgemachten Kerzenständer aus einer alten Flasche wird es noch persönlicher. Ein selbstgemachter Kerzenständer aus einer Flasche ist nicht nur eine tolle Möglichkeit, um leere Flaschen wiederzuverwenden, sondern auch eine günstige und persönliche Alternative zum gekauften Kerzenständer.

Materialien:

  • Eine leere Flasche
  • Glasschneider
  • Schleifpapier
  • Teelicht oder Stumpenkerze
  • Deko-Elemente (optional)

Anleitung:

  1. Entferne das Etikett von der Flasche.
  2. Messe die gewünschte Höhe des Kerzenhalters ab und markiere sie mit einem Stift.
  3. Schneide entlang der Markierung mit einem Glasschneider.
  4. Schleife den Schnitt mit Schleifpapier, um scharfe Kanten zu entfernen.
  5. Stelle das Teelicht oder die Stumpenkerze in den Flaschenhalter und dekoriere ihn nach Belieben.

6. Futterstation für Vögel

Flaschen als Vogelfutterstation verwenden: Diese Idee ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, deine alten Flaschen wiederzuverwenden, sondern tut auch hungrigen Vögeln etwas Gutes und lockt sie in deine Nähe, damit du sie beobachten kannst.

Für diese Idee benötigst du Flaschen und Vogelfutter.

Anleitung:

  1. Wasche die Flaschen und entferne alle Etiketten.
  2. Fülle die Flaschen mit Vogelfutter.
  3. Hänge die Flaschen an einem Ort auf, wo Vögel sie leicht finden können.

Fazit: Warum eine alte Flasche perfekt für Upcycling ist

Das Upcycling von Flaschen ist eine großartige Möglichkeit, um Abfall zu reduzieren und gleichzeitig deinen kreativen Geist zu entfesseln. Die oben genannten Ideen sind nur der Anfang. Mit ein wenig Fantasie und Kreativität können Flaschen in viele nützliche und ästhetisch ansprechende Objekte umgewandelt werden. Probier es aus und entdecke die unendlichen Möglichkeiten des Flaschen-Upcyclings!