Veröffentlicht inHome

3 Tipps, wie du Geschenkband upcyclen kannst

Du hast Geschenkband übrig und willst es nun upcyclen? Wir haben in diesem Artikel ein paar Tipps und Tricks zum Nachmachen.

© Pixel-Shot - stock.adobe.com

8 tolle Ideen fürs Geschenke-Einpacken | Geschenkverpackung

So geht kreatives Geschenke-Einpacken! Ob für Weihnachten, Geburtstag oder Jubiläum: Hier findest du 8 tolle Ideen für eine ausgefallene Geschenkverpackung. Schöne Geschenkverpackung basteln!

Nach der Weihnachtszeit hat man immer eine große Menge an Geschenkpapier und Geschenkband übrig. Muss man diese entsorgen, oder gibt es andere Möglichkeiten, sie wiederzuverwenden und ihnen ein neues Leben zu schenken? In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du Geschenkband am besten upcyclen kannst.

Woraus besteht Geschenkband eigentlich?

Geschenkband besteht typischerweise aus verschiedenen Materialien, darunter Polyester, Baumwolle, Seide oder Kunststoffe wie Polypropylen oder Polyethylen. Die Wahl des Materials beeinflusst die Haltbarkeit und das Aussehen des Bands. Polyesterbänder sind bekannt für ihre Festigkeit und Vielseitigkeit, während Baumwoll- oder Seidenbänder einen eleganteren Look verleihen. Kunststoffbänder sind oft wasserabweisend und strapazierfähig.

Die Farbvielfalt und Musteroptionen sind also breit gefächert, um den unterschiedlichen Vorlieben und Anlässen gerecht zu werden. Um Umweltauswirkungen zu minimieren, entscheiden sich manche übrigens auch für recycelte oder nachhaltige Geschenkbänder, da diese etwas umweltfreundlicher sind.

So kannst du altes Geschenkband upcyclen

Geschenkbänder sind nicht nur zum Verpacken von Geschenken da – sie können auch in vielfältiger Weise upgecycelt werden, um umweltfreundliche und kreative Dekorationen zu schaffen. Hier sind drei Ideen, wie du Geschenkbänder in nachhaltige Kunstwerke verwandeln kannst.

1. Lichterketten

Der Winter ist eine wahnsinnig dunkle Jahreszeit, in der es schon ab 16 Uhr stockduster ist. Hier kommen schöne Lichterketten ins Spiel. Erweitere einfach deine festliche Beleuchtung, indem du Geschenkbänder in eine kreative Lichterkette integrierst. Nimm eine einfache Lichterkette und binde verschiedene Bänder um jeden einzelnen Lichtpunkt.

Achte darauf, die Bänder festzubinden, damit sie nicht verrutschen. Verwende zudem eine Vielzahl von Farben, um eine verspielte und lebhafte Lichterkette zu schaffen, die sich perfekt für die festlichen Tage eignet.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

2. Vasen

Schenke alten Vasen neues Leben, indem du sie mit Geschenkbändern umwickelst. Wähle auch hier wieder Bänder in verschiedenen Farben, Texturen und Breiten, um somit eine interessante Musterkombination zu erstellen. Beginne nun am Hals der Vase und wickle die Bänder spiralig nach unten. Fixiere daraufhin die Enden mit Klebstoff oder doppelseitigem Klebeband.

Weitere Artikel über das Upcycling?
6 geniale Ideen, um alte Hemden wiederzuverwenden
Leere Weinflaschen upcyclen: 5 tolle Dinge, die du einfach daraus basteln kannst
Leere Marmeladengläser: Diese 7 kreativen Bastel-Tipps machen sie zum Hingucker

3. Gläser und Kerzenlicht

Verwandle auch einfache Gläser in stilvolle Kerzenhalter mithilfe von Geschenkbändern. Wickel die Bänder um die Gläser und fixiere sie mit einem kleinen Tropfen Klebstoff. Kombiniere verschiedene Farben und Muster, um eine lebendige Tischdekoration zu schaffen. Platziere daraufhin Teelichter oder schlanke Kerzen in den Gläsern, um eine warme und einladende Atmosphäre zu erzeugen. Diese upgecycelten Kerzenhalter eignen sich perfekt für die kommenden Festtage.