Veröffentlicht inHome

Klopapier im Kühlschrank? Warum du es dort immer lagern solltest

Schon mal eine Klorolle in deinen Kühlschrank gestellt? Warum du das unbedingt mal probieren solltest, erfährst du hier.

© Getty Images/Kira-Yan

Stromfresser: So spart ihr Energie in der Küche

Manchmal gibt es in der Welt der Haushaltstipps ungewöhnliche Ideen, um Probleme zu lösen. Eine solche Idee, die auf den ersten Blick komisch erscheint, ist das Verwenden einer Klopapierrolle im Kühlschrank. Doch tatsächlich hat diese ungewöhnliche Methode einige interessante Vorteile.

3 Gründe, weshalb du eine Klorolle im Kühlschrank lagern solltest

Das sind die Vorteile, die du mit einer Klorolle im Kühlschrank in deiner Küche erlebst.

1. Weniger Feuchtigkeit im Kühlschrank

Die Hauptfunktion einer Klorolle im Kühlschrank besteht darin, Feuchtigkeit zu absorbieren. Der Kühlschrank ist ein Ort, an dem sich oft Kondenswasser bildet, das die Haltbarkeit von Lebensmitteln beeinträchtigen kann. Durch das Platzieren einer Klorolle im Kühlschrank wird die Feuchtigkeit von dem Klopapier aufgenommen und das Risiko von Schimmelbildung und schlechtem Geruch verringert.

2. Verlängerung der Haltbarkeit von Obst und Gemüse

Wenn du Obst und Gemüse im Kühlschrank aufbewahrst, kann die Feuchtigkeit dazu führen, dass sie schneller verderben. Die Klorolle hilft dabei, die überschüssige Feuchtigkeit zu absorbieren, wodurch die Lebensmittel länger frisch bleiben. Das bedeutet, dass du weniger Lebensmittel verschwendest und gleichzeitig Geld sparst.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok


Weitere Haushalts-Artikel

Das passiert, wenn du Klopapier auf deinem Rasen verteilst
Zitronen im Sommer: Deswegen gehört sie in die Waschmaschine
Dreckige Birkenstocks? Mit diesem Trick sehen sie wieder aus wie neu
Grillen in der Dürre: Auf diese 3 Dinge solltest du achten
Darum solltest du deine Zitronen-Limo mit Olivenöl trinken


Kühlschrank Klorolle
Klorolle im Kühlschrank: Das ist der Vorteil Foto: Getty Images/Kira-Yan

3. Reduzierung von Gerüchen

Ein weiterer Vorteil des Aufbewahrens einer Klorolle im Kühlschrank ist die Reduzierung unangenehmer Gerüche. Bestimmte Lebensmittel wie Käse oder Zwiebeln können starke Gerüche im Kühlschrank hinterlassen. Die Klorolle fungiert als natürlicher Geruchsabsorber und hilft dabei, unerwünschte Gerüche zu neutralisieren, sodass dein Kühlschrank besser riecht.

Ja, das Aufbewahren einer Klorolle im Kühlschrank mag auf den ersten Blick schon ungewöhnlich erscheinen und Gäste werden bestimmt komisch gucken. Aber es hat eine Reihe von Vorteilen, die nicht zu unterschätzen sind. Probiere es einfach mal aus und freu dich aufs Ergebnis.

Dafür sind Klorollen im Haushalt noch gut

Du kannst leere Klorollen wiederverwenden, um deinen Kabelsalat zu organisieren. Wickel einfach die Kabel um die Klorolle und steck sie hinein. Das hilft, Verwirrung und Unordnung zu vermeiden. So bleiben deine Küchengeräte und -utensilien besser organisiert und leichter zugänglich.