Seit mehreren Jahren leiden Menschen besonders in der Ostukraine unter dem ständigen Konflikt mit Russland. Nun leidet das komplette Land unter Putins Krieg. Wenn wir die Bilder im Fernsehen sehen, verspüren wir schnell das Bedürfnis zu helfen. Diese fünf Organisationen helfen den Menschen in der Ukraine. Du kannst sie zum Beispiel in Form von Geldspenden unterstützen.

1. Deutsches Rotes Kreuz verstärkt das Ukrainische Rote Kreuz

Seit Beginn der Krise im Jahr 2014 unterstützt das Deutsche Rote Kreuz die Schwestergesellschaft, das Ukrainische Rote Kreuz. Sie haben vor allem in der Ostukraine in der Region Luhansk Betroffene mit einem Bargeldhilfe-Projekt unterstützt. Laut Pressemitteilung des DRK am 23.02.2022 weitet das DRK nun wegen der zugespitzten Lage die Hilfe weiter aus mithilfe von Notfallplänen und einer Erweiterung bestehender Projekte.

Unter diesen Bankdaten kannst du das DRK oder auch das URK dabei unterstützen:

IBAN: DE63370205000005023307
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: Nothilfe Ukraine

2. Caritas International

Die Caritas hat ebenfalls vor der Zuspitzung des Konflikts in der Ostukraine, vor allem in den Gebieten Donetsk und Luhansk, humanitäre Hilfe geleistet. Laut Webseite fahren mobile Teams mehrmals pro Woche in die Krisengebiete, um Menschen mit Nahrungsmittelpaketen, medizinischer Versorgung, wärmender Kleidung und Briketts zum Heizen oder Geldkarten zu versorgen. Wahrscheinlich wird auch hier die humanitäre Hilfe ausgeweitet.

Hier erfährst du mehr darüber, wie du die Caritas unterstützen kannst.

3. Come Back Alive

Die ukrainische Organisation Come Back Alive ist eine von der Regierung unabhängige Organisation, die ukrainische Soldaten und Veteranen hilft. Sie basiert auf der Basis von Crowdfunding. Auch diese Organisation bittet bei der aktuellen Lage um Spenden.

Hier erfährst du, wie du Come Back Alive finanziell unterstützen kannst.

4. Quarteera

In der jetzigen Situation sind viele Minderheiten besonders bedroht. So ist es auch bei der der LGBTQ-Community in der Ukraine. Daher sammelt Quarteera, eine Organisation russischsprachiger LGBTQ*-Personen in Deutschland, Spenden für LGBTQ*-Personen, die sich gezwungen sehen, so schnell wie möglich das Land zu verlassen.

Hier kannst du der Organisation Quarteera für den Zweck Geld spenden.

5. UNO-Flüchtlingshilfe

Die UNO-Flüchtlingshilfe für die UN Refugee Agency hilft den Flüchtlingen vor Ort, so schnell wie möglich das Land zu verlassen und bietet humanitäre Hilfe.

Hier kannst

Ähnliche Artikel: