Rossmann muss ein beliebtes Produkt zurückrufen: die ENERBIO Tomate Basilikum Streichcreme. Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass ein Produkt der Drogerie zurückgerufen werden muss: die FFP2-Masken, die keine Sicherheit versprechen können.

Die Streichcreme kann für Allergiker richtig gefährlich werden

Am Montag, den 19. April 2021 um 16:00 Uhr ruft Rossmann die Streichcreme Tomate Basilikum von ENERBIO zurück. In dem unternehmenseigenen Bio-Sortiment haben sich einige fremde Zutaten in verschiedene Chargen geschlichen. Gerade für Allergiker kann das fatale Folgen haben.

„Die Sicherheit unserer Kund:innen steht für uns an erster Stelle.“ erklären Sprecher:innen der Rossmann GmbH (Burgwedel/NI).

Der Grund für den Rückruf

In der Sorte Tomate Basilikum des Brotaufstrichs sind fälschlicherweise Paprika und Cashewkerne gefunden worden.

Diese Zutaten können heftige Reaktionen bei Allergikern auslösen: Schwellungen im Mund-, Nasen- und Rachenraum, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Atemwegs- und Hautreaktionen, Gelenkerkrankungen bis hin zum lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock.

Welches Produkt ist betroffen?

enerBiO Tomate Basilikum Streichcreme (» EAN 4 305615 67752) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 13.07.22 L09 ECPB, 13.07.22 L10 ECPB und 13.07.22 L11 ECPB (MHD siehe Deckelrand). Der Rückruf gilt bundesweit.

ROSSMANN Rückruf ENERBIO Streichcreme Tomate Basilikum

Was tun, wenn du sie schon gekauft hast?

Rossmann empfiehlt gerade Cashewnuss-Allergikern dringend, das genannte Produkt nicht zu konsumieren. Für Nicht-Allergiker ist das Produkt allerdings unbedenklich.

Der Brotaufstrich kann in allen Rossmann-Verkaufsstellen zurückgegeben werden; der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Weitere Informationen sind unter der kostenfreien Rufnummer 08 00 / 76 77 62 66 (Mo.-Fr.: 9-18 Uhr) bei Rossmanns Kundenservice erhältlich.