Olaf Scholz hat eine steile Karriere hingelegt. Angefangen als Rechtsanwalt arbeitete er sich zum Arbeits- und dann Finanzminister hoch. Gestern wurde der 63-Jährige offiziell zum Bundeskanzler ernannt. Wer so einen beachtlichen Berufsweg einschlägt, kann sich nicht nur über eine Menge Expertise freuen, sondern auch über einen hohen Kontostand. Doch wie sieht es mit der First Lady aus? Britta Ernst ist nicht nur die Frau des neuen Kanzlers, sondern eine ernst zu nehmende Politikerin. Wie viel die Frau von Olaf Scholz monatlich verdient, haben wir recherchiert.

Olaf Scholz: “Als reich würde ich mich nicht empfinden.” 

Die ARD-Sendung Bericht aus Berlin lud den damals noch Finanzminister Olaf Scholz ein und wollte es ganz genau wissen. So lautete eine Zuschauerfrage: „Wie reich sind sie persönlich, Herr Finanzminister?“ Die Frage nach seinem Kontostand war Scholz sichtlich unangenehm und so mussten die Zuschauer:innen ein paar Minuten warten bis sie eine Antwort bekamen. „Als reich würde ich mich nicht empfinden“, so Olaf Scholz. Zwar verdiene er „ganz gut“, aber zur oberen Mittelschicht würde er sich nicht zählen. 

Olaf Scholz Veränderung
Olaf Scholz kann sich jeden Monat auf ein hohes Monatsgehalt freuen. Credit: Political-Moments / Imago Images via Canva

Doch wie viel verdient Olaf Scholz denn jetzt genau und wie sehr erhöht sich sein Jahresgehalt jetzt, wo er Bundeskanzler geworden ist? Diese Frage ist eigentlich ganz schnell beantwortet, denn die Gehälter von Politiker:innen sind öffentlich einsehbar. Als Spitzenpolitiker könnte sich Olaf Scholz auf ein Jahresgehalt von 180.000 Euro brutto freuen.

Demnach wanderten in der Vergangenheit jeden Monat rund 15.000 Euro auf sein Konto, abzüglich Steuern. Dazu kamen zusätzlich Aufwandsentschädigungen und ein Ortszuschlag. Als Finanzminister verdiente Scholz nach eigenen Angaben sogar noch mehr, rund 200.000 Euro brutto.

Gehalt als Bundeskanzler

Als Bundeskanzler steigt Olaf Scholz nicht nur auf der Karriereleiter ganz hoch hinauf, sondern auch auf der Gehaltsstufe. So kann er sein Gehalt jetzt sogar verdoppeln. Pünktlich zum neuen Jahr kann sich der frühere Rechtsanwalt über ein Jahresgehalt von über 422.135 Euro brutto freuen. 

Olaf Scholz Frau: Britta Ernst verdient auch ordentlich 

Seit gestern ist Olaf Scholz nicht nur Bundeskanzler, sondern seine Frau Britta Ernst auch die First Lady von Deutschland. Doch die 60-jährige Hamburgerin ist nicht nur Frau von, sondern auch eine richtige Powerfrau. Britta Ernst ist wie ihr Mann eine geborene Politikerin und seit 2017 als Bildungsministerin in Brandenburg tätig. Und auch das Monatsgehalt der First Lady kann sich definitiv sehen lassen. So verdient Ernst monatlich rund 14.000 Euro brutto. 

Ähnliche Artikel:

Mehr Haare & Kilos: So sah Olaf Scholz noch vor wenigen Jahren aus
Hat Olaf Scholz ein Glasauge? Das spricht dafür und dagegen
Olaf Scholz Gehalt: Das verdient der Bundeskanzler im Monat
Angela Merkel: Diese 7 großen Entscheidungen hat sie für Deutschland gefällt