Im Oktober dieses Jahres hatte der niederländische Hacker und Aktivist Victor Gevers versucht, in Donald Trumps Twitter-Konto einzudringen, indem er sein Passwort erriet. Angeblich hatte er bei dem sechsten Versuch damit sogar Erfolg. 

maga2020!: Das soll ernsthaft Donald Trumps Twitter-Passwort sein?

Gevers hatte Journalisten gegenüber im Oktober 2020 behauptet, dass er Trumps gesamte privaten Nachrichten auf Twitter habe einsehen können und – noch viel wichtiger – er hätte sogar in Donald Trumps Namen selbst Tweets absetzen können. Damals wurden seine Behauptungen weitgehend als unhaltbar und unglaubwürdig abgetan. 

Die Zeitungen berichteten diesen Sommer von dünnen Belegen und einer lückenhaften Beweisführung. Auch Twitter hatte sich dazu geäußert und darauf hingewiesen, dass es gerade zu Wahlzeiten »proaktive Sicherheitsmaßnahmen« an den Tag lege. Was das genau bedeutet, bleibt aber unklar.

Nichtsdestotrotz ist Viktor Gevers nun zurück und behauptet noch immer steif und fest in Trumps Twitter-Account hereingekommen zu sein.

Das war Donald Trumps Leben vor seiner Präsidentschaft.

Ein guter Hacker unter den vielen bösen

Interessant ist, dass Viktor Gevers wohl mit seiner Hacker-Macht nicht viel anstellen wollte. Wenn wir davon ausgehen, dass er tatsächlich mit dem Passwort “maga2020!” in Trumps Twitter-Konto eindringen konnte, dann hätte er dort allen möglichen Schwachsinn anstellen können. Seiner Aussage tat er aber genau das nicht, da er ein ethisch handelnder Hacker sei. Seine Mission sei es, Sicherheitslücken aufzuklären und somit zu schließen, statt neue zu erschaffen. Er erkläre der Polizei mehrfach, dass er es als seine tägliche Aufgabe ansehe, sich um die Sicherheitslücken im Netz zu kümmern. 

Was sind wohl Donald Trumps andere Passwörter?

Wenn wir davon ausgehen, dass Donald Trump selbst dafür zuständig war, seine Online-Passwörter zu wählen, dann können seine anderen Konten nicht viel besser geschützt (gewesen) sein als sein Twitter-Konto. Was soll das Facebook-Passwort sein? Melania69? Instagram? MexicoPays100? Wir sollten uns wirklich mal durchprobieren. Vielleicht landen wir ja einen Glückstreffer!