James Charles bestbezahlte Beauty Influencer
Wer gehört zu den bestbezahlten Beauty-Influencern weltweit? Wir verraten es dir. (Photo: imago images / UPI Photo)

Mal eben 67.000 € für ein Video: Diese Beauty-Influencer verdienen am besten

Ein neues Ranking der bestbezahlten Beauty-Influencer der Welt zeigt, wen wir wirklich als Beautygesichter sehen wollen.

Mal eben ein paar Tausend Euro mit einem Foto verdienen? Das war früher für die Topmodel-Elite drin, aber nicht so schlanke, nicht so schöne Restbevölkerung. Das Blatt hat sich gewendet und ein neues Ranking der bestbezahlten Beauty-Influencer zeigt, wen wir wirklich sehen wollen.

Die bestbezahlten Beauty-Influencer der Welt

Cosmetify hat die Einnahmen von YouTube und Instagram ausgewertet und die bestbezahlten Influencer aus dem Beauty-Bereich gekürt. Es sind übrigens nicht grundsätzlich auch die Influencer mit den meisten Followern. Denn es kommt auch darauf an, wie die Enagagement Rate auf den einzelnen Kanälen ist und wie oft Videos hochgeladen werden. Ganz oben, wer hätte es gedacht, stehen zwei junge Männer:

James Charles bestbezahlter Beauty Influencer
James Charles ist der bestbezahlte Beauty-Influencer der Welt.(Photo: imago images / MediaPunch)

1. James Charles

James Charles gehörte zu den ersten männlichen Beauty-Influencern, die es zu weltweiter Bekanntheit gebracht haben. Seit 2015 unterhält der damals 16-Jährige seine Follower mit extravaganten Makeup-Tutorials. Damit schaffte er es zum ersten männlichen Botschafter für Makeup-Marke Covergirl und durfte zudem in den Musikvideos vieler bekannter Sänger mitwirken.

Inzwischen macht der 21-Jährige Millionenumsätze. Seine Gage für eine YouTube-Kooperation wird auf 61.080 £ geschätzt, pro Instagram-Post auf 29.541 £. 

Bretman Rock bestbezahlter Beauty Influencer
Bretman Rock hat zwar nicht die meisten Follower, macht damit aber trotzdem ordentlich Umsatz.(Photo: imago images/UPI Photo)

2. Bretman Rock

Um etwa die gleiche Zeit wie James Charles ging Bretman Rock viral mit einem Contouringvideo. Seither hat er einige Kollaborationen und kleinere Auftritte in Shows einheimsen können. Netflix will nun eine Serie mit und über ihn drehen namens No Filter

Mit einem Video nimmt er geschätzte 56.797 £ ein und 25.542 £. Dabei arbeitet er auch öfter mal mit Kollege James Charles zusammen.

Huda Kattan Beauty Influencer
Huda Kattan wird gern als die Kim Kardashian des Westens betitelt.(Photo: imago images / MediaPunch)

3. Huda Kattan

Als eine der ältesten Beauty Influencer auf dieser Liste startete Huda einen Makup-Blog als sie ihre ersten Jobs als Makeup-Artist bekam. Sie startete richtig durch, als Kim Kardashian ihre falschen Wimpern trug, die sie in ihrer Kosmetiklinie Huda Beauty mit Sephora rausbrachte.

Hua Kattan verdient den Löwenanteil tatsächlich mit Instagram: schlappe 74.644 £ sind per Post drin, auf YouTube nur 2.921 £ pro Video.

Antonio Garza könnte mit diesem Posting mal eben 4.000 Pfund verdient haben.

4. Antonio Garza

Antonio Garza ist eine Transgender-Influencerin, die hauptsächlich mit ihrem Videocontent Tausende Follower gesammelt hat. Sie startete ihren YouTube-Kanal viel bewusster und hochwertiger als andere Influencer und sammelte vier Jahre Video-Content, bevor sie das erste Video veröffentlichte.

2019 wollte sie sich dann von YouTube verabschieden, um auf TikTok durchzustarten. Inzwischen ist sie allerdings wieder zurück und dürfte mit einem Video um die 62.287 £ verdienen, also sogar mehr als Topverdiener James Charles. Dafür sind es auf Insta nur 4.180 £.

Safiya postet gerade viel Content über ihre Hochzeit.

5. Safiya Nygaard

Ehrlicherweise ist Sofia nicht eine reine Beauty-Influencerin, sondern deckt eigentlich alles aus dem Lifestyle-Bereich ab. Die Ex-Buzzfeed-Redakteurin konnte ihre Fans nach ihrem Ausstieg dort mitnehmen wie viele andere Buzzfeed Angestellte.

Pro Video verdient sie geschätzte 55.182 £ pro Video, dafür nur 4.305 £ pro Post. Das lässt sich sicherlich bei dem Jahreseinkommen trotzdem verkraften.

Wer steht noch auf der Liste der Top-Beauty-Influencer?

Natürlich tummeln sich noch ein paar mehr Bautyfaces auf der Liste. Aus der deutschen Medienlandschaft haben es Bibi’s Beautypalace und Zoella unter die Top-Verdiener in den einzelnen Kategorien geschafft.

Bestbezahlte Beauty Influencer

Bestbezahlt pro Instagram Post

Bestbezahlt pro YouTube Post

1.

James Charles

Huda Kattan

Antonioa Garza

2.

Bretman Rock

James Charles

James Charles

3.

Huda Kattan

Jeffree Star

Bretman Rock

4.

Antonio Garza

Yuya

Safiya Nygaard

5.

Safiya Nygaard

Mari Maria

Rachel Levin

6.

Pony Makeup

Bretman Rock

Pony Makeup

7.

Rachel Levin

Nikkie Tutorials

Zoella

8.

Jeffree Star

Camila Coelho

Anaysa

9.

Nikkie Tutorials

Bibi's Beauty Palace

Bethany Mota

10.

Yuya

Pony Makeup

Nawras Sattar

Konsumenten wollen Diversity

Was besonders positiv auffällt, ist dass die Topverdiener und damit eben auch erfolgreichsten Influencer nicht gleichzeitig den typischen Standards von Hollywood oder gar der Modeindustrie entsprechen.

Zwei Männer sind dabei, eine junge Transgender Dame, die Familien der Influencer kommen aus allen möglichen Teilen der Welt und trotzdem werden sie von Fans aller Hautfarben gemocht. Das sollte ein Zeichen an die Beauty-Industrie sein. 

Konsumenten wollen nicht nur die weißen, schlanken Models sehen mit perfekter Haut und keinen Poren. Sie wollen sehen, dass die Beautyprodukte auch Otto-Normalverbraucher geeignet sind. Frauen über 40 wollen Frauen über 40 in der Werbung für Anti-Aging Produkte sehen und Männer haben sich längst das Recht erkämpft, Makeup ohne Vorurteile tragen zu dürfen.

So oft Social Media sonst unser Selbstbewusstsein nagt, so wichtig ist es doch als demokratisches Instrument, um die Menschen zu unterstützen, die wir gern als Werbebotschafter sehen wollen. Und unsere Wahl zeigt Wirkung, denn immer öfter nutzen Beauty-Firmen Influencer statt Models.

Du willst wissen wieviel deutsche YouTuber eigentlich verdienen? Oder ist es vielleicht doch mal Zeit für ein wenig Social Detox. Pass nur auf, dass du nicht dem Instagram-Effekt unterliegst.


Business