Veröffentlicht inGeld

EC-Karte verloren: Das ist jetzt zu tun

Für viele Menschen bedeutet es Stress pur, wenn sie daran denken, ihre EC-Karte zu verlieren. Das kannst du verhindern, in dem du schon davor weißt, was zu tun ist.

EC-Karte verloren
© Getty Images/Svetlana Vetushinskaya

Studie bestätigt: Bargeldloses Zahlen wird immer beliebter

In den letzten Jahren ist bargeldloses Zahlen immer beliebter geworden. Doch wir Deutschen zahlen immer noch am liebsten mit Bargeld.

Du hast deine EC-Karte verloren? Keine Sorge, das kann jedem passieren. Es ist wichtig, schnell zu handeln, um Missbrauch deiner Karte zu verhindern und sicherzustellen, dass du so schnell wie möglich eine neue Karte bekommst. In diesem Artikel erfährst du, welche Schritte du befolgen musst, wenn du deine EC-Karte verloren hast.

Frau Geld abheben
Geld abheben ohne EC-Karte wird schwierig. Foto: Getty Images/ Westend61

1. EC-Karte sperren lassen

Das Wichtigste ist, dass du deine EC-Karte sofort sperren lässt. Dies kannst du rund um die Uhr bei deiner Bank tun. Die Telefonnummer findest du auf der Rückseite deiner Karte oder auf der Website deiner Bank. Gib deinen Namen und deine Kontonummer an und teile mit, dass du deine EC-Karte verloren hast. Die Bank wird deine Karte umgehend sperren, damit niemand damit Missbrauch treiben kann.

Kontoauszüge
Kontoauszüge müssen nicht ewig aufbewahrt werden. Foto: Getty Images/time99lek

2. Überprüfe deine Kontoauszüge

Überprüfe deine Kontoauszüge der letzten Wochen sorgfältig, um sicherzustellen, dass keine unautorisierten Transaktionen auf deinem Konto vorgenommen wurden. Falls doch, solltest du sofort deine Bank kontaktieren und die verdächtigen Transaktionen melden.

3. Beantrage eine neue EC-Karte

Nachdem du deine Karte gesperrt hast, musst du eine neue EC-Karte beantragen. Dies ist in der Regel online oder telefonisch möglich. Beachte, dass es einige Tage dauern kann, bis du deine neue Karte erhältst. Falls du sofort Bargeld benötigst, solltest du deine Bank kontaktieren, um eine vorübergehende Lösung zu finden.

Frau Counter Fitnessstudio
Ab heute gilt ein neues Gesetz für Verträge in Fitnessstudios. Was jetzt leichter wird, erfährst du hier. Foto: Getty Images/ martin-dm

4. Überprüfe deine Verträge

Überprüfe deine Verträge, um sicherzustellen, dass du keine regelmäßigen Zahlungen mit deiner verlorenen Karte getätigt hast. Wenn dies der Fall ist, solltest du deine Zahlungsmethode so schnell wie möglich aktualisieren, um zu vermeiden, dass Zahlungen nicht mehr ausgeführt werden können.

Schütze deine Karten in Zukunft besser

Es ist wichtig, dass du deine EC-Karte in Zukunft besser schützt, um ein erneutes Verlieren zu vermeiden. Bewahre deine Karte an einem sicheren Ort auf und teile deine PIN niemals mit anderen Personen. Wenn du online Zahlungen tätigst, solltest du sicherstellen, dass du auf einer sicheren Website bist und niemals deine Karteninformationen auf einer verdächtigen Website eingibst.

EC-Karte verloren: Alles kein Drama

Das waren die wichtigsten Schritte, die du befolgen musst, wenn du deine EC-Karte verloren hast. Wichtig ist, schnell zu handeln und alle notwendigen Schritte zu unternehmen, um Missbrauch deiner Karte zu verhindern und eine neue Karte zu erhalten. Grundsätzlich kannst du nach dem ersten Schock, Ruhe bewahren und dich nach den Formalitäten wieder entspannen.