Veröffentlicht inBusiness

Firmenfeier Outfits: Das solltest du nicht auf der Sommerfeier tragen

Was ist das perfekte Outfit für eine Firmenfeier? Erfahre hier, welche Teile du bei einem Firmenevent besser im Schrank hängen lässt.

Firmenfeier Outfit
Ein passendes Outfit für die Firmenfeier zu finden, kann schnell zu einer großen Herausforderung werden. Wir zeigen dir die Dos and Don'ts. Foto: corelens; Pexels via Canva.com [M]

Der Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu und das bedeutet, dass die meisten Firmenfeiern auch bald wieder stattfinden. Nur die wenigsten Unternehmen planen eine Sommerfeier im Hochsommer, da es meistens viel zu warm ist. Mittlerweile wird es gegen Abend aber wieder etwas kühler, was die ganze Sache aber nur noch komplizierter macht. Was du bei einer Firmenfeier tragen kannst und welches Firmenfeier-Outfit du besser zu Hause lässt, verraten wir dir in diesem Artikel.

Firmenfeier Outfits: Die Location bestimmt den Look

Die meisten Firmenfeiern finden im Spätsommer statt. Kein Wunder eigentlich, denn hier sind die Temperaturen noch gerade hoch genug, damit das Event draußen stattfinden kann, ohne dabei mit einer dicken Jacke herumlaufen zu müssen. Außerdem sind die meisten Mitarbeiter:innen froh, wenn es dann gegen Abend doch etwas kälter wird und man nicht die ganze Zeit schwitzt.

Die Logik dahinter ergibt also durchaus Sinn, allerdings erschwert das die Outfitwahl ungemein. Doch was trägt man überhaupt bei einer Firmenfeier? Grundsätzlich bestimmen zunächst drei wesentliche Faktoren dein Firmenfeier Outfit. Dazu zählen:

  • das Wetter
  • die Location
  • der Dresscode

Das Wetter zeigt dir, wie dick oder dünn du dich kleiden solltest. Allerdings spielt auch die Location eine wichtige Rolle. Findet das Firmenevent drinnen oder draußen statt und handelt es sich bei der Location eher um ein schickes Restaurant oder einen Platz im Freien? Danach solltest du also entscheiden, wie schick oder leger du dich kleidest.

Zu guter Letzt spielt aber auch ein potenzieller Dresscode eine Rolle. Hat deine Firma also vielleicht schon einen Dresscode festgelegt oder gibt es einen inoffiziellen Dresscode, den du noch erfragen musst? In diesem Fall solltest du deine Kolleg:innen um Rat bitten.

Firmenfier Outfit Sekt
Es gibt bestimmte Kleidungsstücke, die du besser nicht zu einem Firmenevent trägst. Foto: master1305/getty images via Canva.com

Diese Dinge solltest du bei deinem Firmenevent vermeiden

Hältst du dich an die oben genannten Punkte, kannst du zunächst gar nicht so viel falsch machen. Es gibt allerdings ein paar kleine Fashion-Fauxpas, auf die du auf einer Firmenfeier besser verzichten solltest. Dazu zählen zum Beispiel:

  • ein zu tiefes Dekolleté
  • durchsichtige Stoffe
  • zu kurze Röcke oder Kleider
  • zu enge Hosen, Shirts oder Kleider
  • hohe Schuhe mit zu hohen Absätzen
  • wild zusammengewürfelte Muster und protziger Schmuck

Achte also im besten Fall immer darauf, diese Fauxpas zu vermeiden. Trage stattdessen lieber relativ schicke, aber dennoch bequeme Kleidung aus hochwertigen Materialien. Du solltest daran denken, dass du wahrscheinlich den ganzen Abend in diesem Outfit verbringen wirst.

Wenn du hohe Schuhe anziehst, lohnt es sich also, ein Paar Wechselschuhe einzupacken. Ansonsten kannst du mit Blazern, Blusen und schlichten Kleidern in der Regel nie etwas falsch machen.

Firmenfeier
Du weißt nie, wem du auf einer Firmenfeier begegnest. Du solltest daher immer das passende Outfit parat haben. Foto: Yuriy Kovtun/getty images via Canva.com

Fazit: Das Firmenfeier Outfit solltest du weise wählen

Das Outfit für die Firmenfeier solltest du stets weise wählen. Es kann schließlich immer sein, dass du auf eine sehr wichtige Person triffst, die vielleicht für deine nächste Beförderung verantwortlich ist. Da ist es wichtig, auch optisch einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Wenn du so gar keine Ahnung hast, was du anziehen sollst, sprich dich am besten mit deinen Kolleg:innen ab. So bist du weder under- noch overdressed und somit gewappnet für die Firmenfeier.

Mehr Fashion-Inspiration findest du hier: