Veröffentlicht inFashion

Lederhosen: 4 Modelle, die wir im Frühling 2024 wieder tragen

Sind Lederhosen im Frühling 2024 überhaupt noch angesagt? Auf jeden Fall! Wir zeigen dir vier Modelle, die du jetzt wieder tragen kannst.

Frau mit schwarzer Lederhose
© imago images/Runway Manhattan

Kunstleder: Die besten Hausmittel zur Reinigung

Ob Sessel, Taschen, Hosen oder Schuhe: Wir haben 4 Hausmittel zusammengestellt, die helfen, Kunstleder effektiv zu säubern und zu pflegen.

Du denkst, Lederhosen sind nur noch was fürs Oktoberfest? Weit gefehlt! Auch in diesem Jahr sind sie in der Modewelt wieder ein Thema und wir zeigen dir, wie du die Lederhosen-Trends im Frühling 2024 rockst. Wir zeigen dir vier Modelle, die jetzt absolut im Trend liegen und wie du sie perfekt in Szene setzt.

Lederhosen: In diesen Schnitten sind sie im Frühling 2024 modern

Hautenge, skinny Leder-Leggings sind längst passé: Die Lederhose entwickelt sich durch angesagte Schnitte zum neuen Lieblingsteil im Kleiderschrank. Und zwar genau so:

1. Lederhosen im Straight-Leg-Schnitt

Der Straight-Leg-Schnitt geht immer und funktioniert an jedem Bein – auch bei Lederhosen! Das Modell definiert sich durch einen geraden Beinverlauf von mittlerer Weite auf. Damit liegt die Hose weder eng am Bein an, noch wirkt sie ausgestellt. Durch den Schnitt werden deine Beine optisch verlängert, was deiner Figur eine harmonische Silhouette verleiht.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Am besten kombinierst du die Straight-Leg-Lederhose mit einem gemütlichen Strickpullis in klassischen Farben wie Schwarz, Weiß, Creme oder Beige. Dabei muss die Hose an sich nicht unbedingt schwarz sein. Trau dich und greif zu Lederhosen in den andere Farben. >> Den passenden Artikel zu den aktuellen Trendfarben, findest du hier. >>

2. Lederhosen im Paperbag-Schnitt

Gute Nachrichten für alle, die schwer Herzens Dinge weggeben: In der Modewelt kehrt fast jeder Trend zurück, so wie die Paperbag-Lederhose in diesem Frühling. Ihr cooles Markenzeichen? Dieser einzigartige Bund, der an eine zerknüllte Papiertüte denken lässt, oft kombiniert mit einem schicken Bindegürtel. Zuerst nur bei leichten Sommerhosen zu sehen, ist dieser Look jetzt auch bei Shorts, Röcken und natürlich Lederhosen ein absoluter Hingucker.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Für den ultimativen Frühlings-Look 2024 kreieren wir einen spannenden Mix: Die Paperbag-Lederhose triffst du am besten mit einem lockeren, weißen Print-T-Shirt, einer goldenen, langen Kette und dazu den passenden High Heels. Voilà, so machst du die Straßen zum Laufsteg!

3. Lederhosen mit Bootcut-Schnitt

Auch die Bootcut-Lederhose ist zurück und lässt die 2000er-Jahre aufleben. In diesem Frühling trifft der leicht ausgestellte Look, der an den Waden beginnt, auf das unverwechselbare Leder, was eine super weibliche Silhouette zaubert. Ob in der Cropped-Variante oder extralang.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Zur Cropped Bootcut-Lederhose passen Sneaker oder coole Stiefeletten, während die längere Version sich auch super mit Absatzschuhen versteht. Obenrum? Eine Bluse ist immer eine gute Wahl, aber auch eine Kombi aus Shirt und Blazer macht echt was her zu dieser Trend-Hose. Der große Pluspunkt der Bootcut-Lederhose gegenüber der klassischen Schlaghose? Sie ist so geschnitten, dass sie lässig über Stiefel passt – kein Zwängen wie bei anderen Modellen.

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok

4. Lederhosen mit Schlag

Wenn Schlaghose auf Lederoptik trifft, ist das Ergebnis ein echter modischer Hingucker, besonders im Frühling. Lederhosen mit Schlag punkten durch ihren eleganten Schnitt und sind wie gemacht für eine schicke Bluse oder ein Crop-Top. Für das i-Tüpfelchen sorgen dann ein stylischer Pullunder oder ein taillierter Blazer. Für die Mutigen unter euch: Warum nicht mal Leder auf Leder? Probiert zum Beispiel einen Ledermantel, der auch über einem Shirt oder einer Bluse super aussieht.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Mehr zu den Modetrends im Frühling 2024, lest ihr hier: