Veröffentlicht inDating

4 Nachrichten: Das schickt ein Mann nur, wenn er in dich verliebt ist 

Du befindest dich gerade in einer Kennlernphase mit einem Mann und bist dir nicht sicher, ob er Gefühle für dich hat? Wir zeigen dir, welche Nachrichten ein Mann nur versendet, wenn er wirklich verliebt ist. 

Mann lächelt Handy
u00a9 Getty Images/ Oliver Rossi

Geheime Signale & gute Körpersprache: SO wird dein Flirt zum Erfolg!

Lernt man jemanden kennen, ist es manchmal schwer zu deuten, was er genau für einen empfindet. Findet er mich nett oder mehr? Ist er nur höflich oder wirklich interessiert? Wer hier komplett im Dunkeln tappt, sollte auf die Körpersprache beim Flirt-Partner achten. Wer die deuten kann, ist klar im Vorteil.

In meiner Single-Zeit war ich kein großer Fan der Kennlernphase. Der Grund: Wenn man einen Menschen noch nicht so gut kennt, ist es schwer herauszufinden, was er oder sie langfristig gesehen möchte. Heute würde ich diesbezüglich anders handeln und meine Gefühle und Erwartungen ganz klar kommunizieren. Auch du lernst gerade einen Mann neu kennen und bist dir unsicher, ob sich aus den Treffen etwas Ernsthaftes entwickeln könnte? Wir zeigen dir, welche Nachrichten dafür sprechen, dass sich der Mann, den du gerade datest, in dich verliebt. 

Diese 4 Nachrichten schickt dir nur ein verliebter Mann

Wie viele Stunden habe ich damit zugebracht, um einen Mann, den ich date, zu analysieren? Dabei ist das, rückblickend gesehen, gar nicht so schwierig. Jedoch bin ich heute auch mit einem Mann verheiratet, der sich in der Kennlernphase meist nur sporadisch über eine Textnachricht gemeldet oder ewig lange gebraucht hat, um mir zurückzuschreiben.  

Arabella Gomez Rodriguez
Arabella ist unsere Beziehungs-Expertin Foto: Arabella Gomez Rodriguez

Unsere Autorin Arabella lebt mit ihrem Ehemann zusammen in Berlin. All die Tipps und Ratschläge, die sie in ihren Artikeln gibt, hat sie aufgrund ihrer langjährigen Beziehung gesammelt.

Heute weiß ich, dass er einfach nur sehr selten an seinem Smartphone klebt. Damals habe ich das jedoch so gedeutet, als wäre er gefühlsmäßig einfach noch nicht so weit wie ich. Damit du nicht wie ich kostbare Zeit mit dem Analysieren vergeudest, zeigen wir dir, welche Nachrichten dir nur ein verliebter Mann schickt: 

1. Wie geht es dir? 

Erkundigt sich der Mann, den du datest, täglich nach deinem Gemütszustand oder wie dein Tag war, kannst du schon davon ausgehen, dass er ernsthaftes Interesse an dir hat. So möchte er dir mit dieser Frage zeigen, dass er auch für dich da ist, wenn es dir gerade mal nicht so gut geht. 

Mehr zum Thema Love:
weeklyLovestory: Eine Geschichte voller kultureller Unterschiede, Hoffnung und Mut!
Studie: So sagst du eine Verabredung ab, ohne sie sauer zu machen 
Daran erkennst du, ob er dich wirklich will

2. Bist du gut zu Hause angekommen? 

Während mein Ehemann vor unseren ersten Dates nur sporadisch auf meine Kontaktversuche reagierte, zeigte er mir nach unseren Treffen durch Textnachrichten, wie groß sein Interesse an mir ist. Das merkte ich vor allem daran, dass er nie ins Bett ging, ohne mich zu fragen, ob ich gut zu Hause angekommen bin. So signalisierte er mir, dass er sich Sorgen um mich und meine Sicherheit machte. 

3. Wann treffen wir uns wieder? 

Bevor ich nur einen Schritt in meine Wohnung machte, vibrierte nach jedem Treffen mein Smartphone und mein Ehemann wollte direkt das nächste Date ausmachen. Auch du musst nicht lange auf ein nächstes Treffen warten und der Mann, den du kennenlernst, plant sogar alles bis ins kleinste Detail? Hier sind definitiv Gefühle mit im Spiel. 

4. Videos und Fotos 

Während unserer Kennlernphase trafen wir uns meistens nur am Wochenende. Das hieß jedoch nicht, dass ich auf den Kontakt mit meinem Mann verzichten musste. Im Gegenteil: Waren wir nicht zusammen, bekam ich regelmäßig Fotos und Videos aus seinem Alltag zugeschickt. Egal, ob eine Kaffeetasse oder ein Selfie: Jedes Mal freute ich mich sehr darüber, weil er mir damit zeigte, dass er an mich denkt.