Veröffentlicht inBeziehung

Am Valentinstag ist dein Geldbeutel leer? Diese 3 Dinge kosten nicht einen Cent

Nähert sich der Valentinstag und dein Geldbeutel ist leer? Keine Sorge, wir haben drei kostenlose Ideen für dich, wie du den Tag der Liebe trotzdem genießen kannst.

© georgerudy - stock.adobe.com

Valentinstag: So wird der Tag der Liebe in anderen Ländern gefeiert

Am Valentinstag feiern Paare rund um den Globus ihre Liebe. Während man in Deutschland meist auf Schokolade und Blumen setzt, gibt es in anderen Ländern eigene Traditionen.

Möchtest du den Valentinstag auch in diesem Jahr feiern, jedoch hast du diesen Monat ein knappes Budget? Keine Sorge, du musst keinen Haufen Geld ausgeben, um den Tag der Liebe zu genießen. Es gibt viele erschwingliche Optionen, die du als Paar unternehmen kannst.

Valentinstag ohne Geld: So klappt es 

Der Valentinstag kommt ursprünglich aus Amerika, wo er auch heute noch gebührend gefeiert wird. In den 1950er-Jahren erfreuten sich auch die Menschen in Deutschland am Tag der Liebe. Das freute natürlich besonders Unternehmen, die Blumen oder Pralinen verkauften.  

Mehr zum Thema Valentinstag?
Liebe geht durch den Magen! 5 süße Geschenke zum Valentinstag
Valentinstags-Outfit: 4 Ideen für dein Date
Valentinstag 2023: 5 außergewöhnliche Date-Ideen für den 14. Februar

Heute gibt es neben einem Strauß Rosen meist auch noch eine Einladung zu einem schicken Restaurant. Da kann am Ende des Abends schon eine teure Rechnung zusammenkommen. Damit du dieses Jahr nicht so tief in die Tasche greifen musst, zeigen wir dir 3 Dinge für den Valentinstag, die keinen Cent kosten. 

1. Striptease Workshop von Cheex 

Du wolltest schon immer einmal die Kunst des erotischen Entkleidens lernen? Dann ist der Valentinstag die beste Möglichkeit dazu. Egal ob für deinen Partner oder als Girls-Night: Dank der Marke Cheex kann jetzt jede:r strippen lernen – und das sogar fast gratis. Die Marke Cheex ist eine Plattform für sexy, authentische & female friendly Filme sowie für inspirierende Audios. Pünktlich zum Valentinstag bieten sie nun auch einen digitalen Striptease-Workshop an. 

Dieser wird von der Pornodarstellerin und Tänzerin Esluna Love geleitet, die dir in dem 4-teiligen digitalen Striptease-Workshop zeigt, wie man sich sexy bewegt. Cheex hat diesen Workshop als Teil ihrer Pleasure Academy ins Leben gerufen. Hier bieten sie allen einen sicheren Raum, um ihr sexuelles Ich zu entfalten.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auch du hast Lust passend zum Valentinstag ein paar unwiderstehliche Bewegungen zu lernen, um deinen Partner oder deine Partnerin in einer Woche so richtig zu verführen? Dann solltest du dir das kostenlose Event, welches heute stattfindet, nicht entgehen lassen. 
Hier geht’s direkt zum digitalen & kostenlosen Event: https://www.eventbrite.com/e/introduction-to-striptease-tickets-522517512947 

Falls du danach Lust auf mehr hast, kannst du dir auf Cheex ein Abo anlegen und am 14.02., 21.02. und 28.02., um 20 Uhr die drei weiteren Striptease-Workshops miterleben. 

2. Liebesbrief schreiben 

Am Valentinstag geht es nicht darum, wer die teuersten oder größten Geschenke vorweisen kann, sondern um Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Schreibe deinem Partner oder deiner Partnerin für den Tag der Liebe doch einfach einen Brief, in dem du deine Gefühle freien Lauf lässt. Hier ist Platz sich für alles zu bedanken und deinem Partner oder deiner Partnerin zu sagen, wie sehr er oder sie dein Leben bereichert. 

3. Kochen oder Backen 

Liebe geht nicht umsonst durch den Magen. Statt sich in einem teuren Restaurant das Essen servieren zu lassen, könntet ihr, um Geld zu sparen, selbst etwas für euren Partner oder eure Partnerin zubereiten. Damit es so richtig gemütlich wird, kannst du neben dem Lieblingsessen auch noch dafür sorgen, dass der Tisch schön dekoriert ist.

Dein:e Partner:in ist eine echte Naschkatze? Dann solltest du statt eines Dinners, ein leckeres Frühstück im Bett vorbereiten und die Leckerei backen, die er oder sie am liebsten hat. 

Folge wmn.de auf Social-Media
Du magst unsere Themen? Dann folge wmn.de auch auf FacebookPinterest,Instagram, X (früher Twitter) und TikTok